Int. Fußball

FC Arsenal: Mikel Arteta will Arsene Wenger zurückholen

Trainerlegende vor Rückkehr zu den Gunners?

"Wäre eine große Hilfe": Arteta will Wenger zurück zu Arsenal holen

Bald wieder bei den Gunners vereint? Arsène Wenger und Mikel Arteta.

Bald wieder bei den Gunners vereint? Arsène Wenger und Mikel Arteta. imago images/PA Images

Arteta, der von 2011 bis 2016 als Spieler bei Arsenal von dem Franzosen trainiert wurde, habe darüber mit dem 72-Jährigen bereits gesprochen. Welche Position Wenger bekleiden könne, ließ der Spanier derweil noch offen.

"Die Dinge brauchen Zeit, und ich denke, er sollte den Zeitrahmen festlegen", sagte Arteta. "Was ich von meiner Seite - und ich glaube im Namen aller hier - sagen kann, ist, dass wir sehr froh wären, wenn wir ihn mehr in der Nähe hätten. Für mich persönlich wäre er eine große Hilfe, glaube ich. Und für den Verein wäre er auch eine große Hilfe."

17 Titel in 22 Jahren

Wenger war von 1996 bis 2018 Arsenal-Coach und gewann in dieser Zeit drei Meisterschaften sowie sieben Mal jeweils den FA Cup und den Supercup. In seiner letzten Saison bei den Gunners verpasste der derzeitige Direktor für globale Fußballförderung bei der FIFA jedoch die Champions-League-Qualifikation. Sein Nachfolger Unai Emery, der mittlerweile den FC Villareal trainiert, konnte den Klub nicht zurück in die Erfolgsspur führen und wurde schon nach rund anderthalb Jahren entlassen.

Seit Ende Dezember 2019 darf Arteta als Trainer die Geschicke bei den Nordlondonern leiten. Seitdem holte der Spanier zwei Titel - 2020 den FA Cup und in der vergangenen Spielzeit den Supercup. In der aktuellen Saison läuft es für die nicht am internationalen Geschäft teilnehmenden Gunners wieder besser, nach einem schwachen Saisonstart hat sich Arsenal bis auf Platz fünf (20 Punkte) vorgearbeitet.

tso/dpa

Jürgen Klopp im Austausch mit Mikel Arteta

Klopp frustriert wegen Arsenal-Bank: "Das ist einfach nicht richtig"

alle Videos in der Übersicht