Bundesliga

Die bisherige Stadionauslastung der Bundesligisten

Klub-für-Klub-Zwischenbilanz

Von 55 bis 100 Prozent: Die Stadionauslastung der Bundesligisten nach fünf Spieltagen

Bei den ersten drei Heimspielen war das Dortmunder Stadion immer ausverkauft.

Bei den ersten drei Heimspielen war das Dortmunder Stadion immer ausverkauft. imago images/RHR-Foto

Obwohl die Bundesligisten coronabedingt noch lange nicht ihr ganzes Stadion besetzen dürfen, hatten einige Probleme, in den ersten Heimspielen der neuen Saison auch die erlaubte Zahl der Plätze zu besetzen. Die Zahlen der 18 Klubs im Überblick:

Borussia Dortmund

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 75.000
Auslastung: 100 Prozent

FC Bayern

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 70.000
Auslastung: 100 Prozent

1. FC Köln

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 66.500
Auslastung: 100 Prozent

Arminia Bielefeld

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 41.250
Auslastung: 100 Prozent

Bayer Leverkusen

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 32.710
Auslastung: 100 Prozent

SC Freiburg

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 20.100
Auslastung: 99,5 Prozent

RB Leipzig

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 57.500
Auslastung: 99,3 Prozent

Borussia Mönchengladbach

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 47.925
Auslastung: 99,0 Prozent

Union Berlin

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 33.018
Auslastung: 97,6 Prozent

VfL Bochum

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 28.000
Auslastung: 94,8 Prozent

Eintracht Frankfurt

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 50.000
Auslastung: 94,0 Prozent

FC Augsburg

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 35.700
Auslastung: 90,2 Prozent

VfB Stuttgart

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 75.000
Auslastung: 88,7 Prozent

1. FSV Mainz 05

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 40.500
Auslastung: 87,7 Prozent

SpVgg Greuther Fürth

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 17.620
Auslastung: 83,0 Prozent

Hertha BSC

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 50.000
Auslastung: 79,2 Prozent

VfL Wolfsburg

Drei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 37.800
Auslastung: 79,0 Prozent

TSG Hoffenheim

Zwei Heimspiele
Maximal erlaubte Kapazität: insgesamt 30.150
Auslastung: 54,5 Prozent

kon

Ein Drittligist ist Elfter: Die ewige Bundesliga-Tabelle