Bundesliga

Vollzug beim VfL: Magath verlängert bis 2015

Wolfsburg: Langfristig ins obere Drittel der Bundesliga

Vollzug beim VfL: Magath verlängert bis 2015

Darf in Wolfsburg langfristig weiter arbeiten: Felix Magath.

Darf in Wolfsburg langfristig weiter arbeiten: Felix Magath. Getty Images

"Ich freue mich, dass der VfL mir die Gelegenheit gibt, langfristig und nachhaltig für den Verein zu arbeiten", kommentierte Magath die Vollzugsmeldung: "Schon in der vergangenen Saison ist ein Großteil unserer Entscheidungen perspektivisch getroffen worden. Jetzt gilt es, diese Arbeit fortzusetzen und auszubauen." Beide Seiten hatten in den vergangenen Wochen kaum einen Zweifel daran gelassen, die Zusammenarbeit, die ursprünglich noch bis zum Ende der kommenden Saison lief, fortsetzen zu wollen.

"Wir setzen auf Kontinuität und sehen uns mit Felix Magath auf dem richtigen Weg. Unter ihm hatte der VfL seine sportlich erfolgreichste Zeit", erklärte Aufsichtsratschef Dr. Francisco Javier Garcia Sanz: "Die vorzeitige Vertragsverlängerung ist Ausdruck unseres Vertrauens." Kurzfristiges Ziel sei ein Europacupplatz, langfristig wolle man den VfL mit Magaths Hilfe "nachhaltig im oberen Drittel der Bundesliga platzieren".

Trainersteckbrief Magath
Magath

Magath Felix

VfL Wolfsburg - Vereinsdaten
VfL Wolfsburg

Gründungsdatum

12.09.1945

Vereinsfarben

Grün-Weiß

Die Entwicklung in der Rückrunde der zurückliegenden Saison, die die Niedersachsen auf Platz acht beendeten, habe den Aufsichtsrat darin bestärkt, dass Magath der richtige Mann für den VfL sei: "Nachdem wir vor Jahresfrist fast abgestiegen waren, schrammten wir diesmal erst am letzten Spieltag knapp an der Europa League vorbei", meinte Garcia: "Wir haben gemeinsam die Basis für eine gute Zukunft gelegt. Darauf kann Felix Magath jetzt aufbauen."

Nach einem Gastspiel bei Schalke 04 war Magath im März 2011 zum VfL Wolfsburg zurückgekehrt, den er am Ende seiner ersten Amtszeit (2007 bis 2009) zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft geführt hatte.