VfL Alfter

VfL Alfter Transfer News

19.08.22 - 15:54
Bestätigt
04.07.22 - 16:52
Bestätigt

Seit Stacey 2020 aus Kanada nach Deutschland kam, spielte er für Alfter 33-mal in der Mittelrheinliga. Doch was für einen Spielertypen bekommt die Fortuna-Reserve überhaupt? Der neue Fortuna-Coach Bogdan Komorowski, der Stacey schon in Alfter trainierte, verrät auf der Internetseite der Kölner Südstädter: "Simon Stacey ist ein sehr athletischer Spieler, er ist flexibel einsetzbar. Er war zuletzt auf der rechten Außenverteidiger-Position zu Hause. Er kann aber auch auf dem Flügel spielen. Er ist defensiv zweikampfstark, er kann sich aber auch offensiv durchsetzen."

29.06.22 - 15:07
Bestätigt

Komorowski bleibt Trainer in der Mittelrheinliga

Der 36-Jährige ist zwar mit dem VfL Alfter aus der Mittelrheinliga abgestiegen, doch nachdem Matthias Mink bei der Fortuna-Reserve aufhört und Sportlicher Leiter wird, hat sich für Komorowski nun die Tür geöffnet und er wird zur kommenden Saison die Kölner Talente in der Mittelrheinliga anleiten.

19.06.22 - 12:19
Bestätigt

Jan Luca Prangenberg wird in der kommenden Spielzeit für den Bonner SC auflaufen. Der 23-Jährige spielte in der vergangenen Spielzeit beim VfL Alfter und absolvierte dort 31 Ligaspiele. Zuvor spielte er u.a. bei Viktoria Köln, TuS Koblenz und dem FC Hennef. "Er ist ein großer, zweikampfstarker Innenverteidiger, der über ein enormes Potential sowie ein herausragendes Kopfballspiel verfügt. Wir sind froh, dass er sich trotz anderer Angebote für uns entschieden hat und ab der kommenden Saison das BSC-Trikot tragen wird", so Daniel Zillken, Sportlicher Leiter der Rheinlöwen.

16.06.22 - 10:06
Bestätigt

Decker spielte in Bonn U 17 und U 19, ehe er im vergangenen Sommer nach Alfter ging. Dieser Schritt hat ihm offenbar nicht geschadet, beim VfL brachte er es auf 31 Einsätze in der Mittelrheinliga. Jetzt kehrt der 19-jährige Defensivspieler nach Bonn zurück und wird dort ebenfalls Mittelrheinliga spielen.

27.05.22 - 15:12
Bestätigt

Volkan Kartal

In Alfter kam Kartal in zwei Spielzeiten bisher auf einen Treffer. Nun hat er sich entschieden, ab Sommer in der Landesliga zu spielen.

13.05.22 - 11:05
Bestätigt

Gemeinsam mit Zwillingsbruder Sammy zieht es Danny Simmo vom Oberkasseler FV zum VfL Alfter. Simmo ist flexibel auf den offensiven Außenpositionen einsetzbar und stammt aus der Region.