Bundesliga

VfB: Bewährungschance für Vlachodimos

Stuttgart: Tyton fällt aus

VfB: Bewährungschance für Vlachodimos

Gegen Augsburg im VfB-Tor: Odisseas Vlachodimos.

Gegen Augsburg im VfB-Tor: Odisseas Vlachodimos. picture alliance

68 Drittligaspiele hatte Vlachodimos für den VfB II bestritten. In dieser Spielzeit durfte sich der 22-Jährige nach dem Abgang von Sven Ulreich (FC Bayern) und Thorsten Kirschbaum (1. FC Nürnberg) sogar Hoffnungen machen, bei den Profis eine Rolle zu spielen - in Konkurrenz zu Tyton. Doch der VfB legte auf dem Torhüterposten mit Langerak nach, Vlachodimos musste sich einigermaßen frustriert mit dem Status der Nummer drei zufrieden geben.

Eine angedachte Ausleihe hatte sich aber mit der Verletzung von Langerak (Muskelverletzung im Oberschenkel, danach eine Knie-Operation) schnell erledigt. Vlachodimos blieb. Die Bedenken, ob er von seiner Statur her taugen würde, konnte er zweimal schon etwas zerstreuen. Gegen Frankfurt (1:4) feierte er sein Bundesliga-Debüt, nachdem Tyton Rot gesehen hatte, gegen Hertha vertrat er den Polen über 90 Minuten (1:2, kicker-Note 3,5).

VfB Stuttgart - Die letzten Spiele
Eintracht Frankfurt Frankfurt (A)
1
:
1
FC Schalke 04 Schalke (H)
5
:
1
Spielersteckbrief Vlachodimos
Vlachodimos

Vlachodimos Odysseas

Spielersteckbrief Langerak
Langerak

Langerak Mitchell

Spielersteckbrief Tyton
Tyton

Tyton Przemyslaw

Bundesliga - Topspieler (Tor) 2015/16
Hannover 96 Zieler Ron-Robert
2,54
TSG Hoffenheim Baumann Oliver
2,58
FC Schalke 04 Fährmann Ralf
2,58
Trainersteckbrief Zorniger
Zorniger

Zorniger Alexander

Nun darf er gegen Augsburg ran. Die nächste Chance, sich zu beweisen und für höhere Aufgaben zu empfehlen.

nik/gem