VfB Oldenburg

VfB Oldenburg News

Bestätigt
20.06.24 - 16:17

Vom VfL zum VfB: Pepshi wechselt innerhalb von Oldenburgs Stadtgrenzen

Der VfB Oldenburg hat einen weiteren Neuzugang für die neue Saison präsentiert. Vom Oberligisten VfL Oldenburg wechselt Ermal Pepshi ans Marschweg-Stadion. „Für mich wird ein kleiner Traum wahr“, sagt Pepshi, der seine fußballerische Jugend beim VfB und von der U 15 bis zur U 19 beim JFV Nordwest verbracht hat. Erste Erfahrungen im Herrenbereich sammelte der 1,85 Meter große Innenverteidiger in der vergangenen Saison beim VfL Oldenburg. In der kommenden Saison will er seine Entwicklung beim VfB fortsetzen, wenngleich dem jungen Oldenburger klar ist, dass der Sprung in die Regionalliga ein großer sein wird.

alles zum Transfermarkt

VfB startet am Donnerstag in die Vorbereitung
18.06.24 - 18:16

"Langsam nimmt das Kribbeln zu": Ex-Profi Löning bleibt Co-Trainer in Oldenburg

Frank Löning wird dem VfB Oldenburg weiter als Co-Trainer zur Verfügung stehen. Der 42-jährige Ex-Profi hat seinen Vertrag bei den Blauen verlängert.

Auch in der kommenden Saison als Co-trainer beim VfB Oldenburg im Einsatz: Frank Löning.
Emotionaler Abschied des Angreifers
17.06.24 - 13:45

Wegner verlässt Oldenburg: "Was du mal geleistet hast, ist egal"

Max Wegner, der mit dem VfB Oldenburg 2022 den Aufstieg in die 3. Liga feierte, blickt zurück auf die Höhen und Tiefen am Marschweg-Stadion.

Wird künftig nicht mehr für den VfB Oldenburg auf Torejagd gehen: Max Wegner.
Teilnehmer der Saison 2024/25
17.06.24 - 11:40

Ein alter Bekannter und ein Rekord-Aufsteiger: Die 18 Teams der Regionalliga Nord

Die Saison 2024/25 der Regionalliga Nord wird mit vier neuen Gesichtern über die Bühne gehen. Ein Überblick über die 18 Teams der nächsten Spielzeit.

Der SV Werder Bremen II und der SV Todesfelde spielen künftig viertklassig.
Bestätigt
16.06.24 - 13:46

Oldenburg angelt sich Taritas aus Lübeck

Vjekoslav Taritas

Dass Vjekoslav Taritas den 1. FC Phönix mit dem Ziel Profifußball verlassen würde, war schon länger bekannt. Mittlerweile steht der neue Verein des 24-jährigen Rechtaußen, der in der abgelaufenen Spielzeit 18 Scorerpunkte (elf Tore, sieben Vorlagen) sammelte, fest. Taritas wird künftig für den Liga-Konkurrenten VfB Oldenburg auflaufen. "Die Rahmenbedingungen in Oldenburg sind nochmal andere als bei Phönix. Der VfB ist auch ein Traditionsverein mit einer tollen Fanbase. Hinzu kommt, dass man hier viel vorhat, gerade auch im Hinblick auf den Stadionneubau und das gefällt mir, denn ich möchte mich weiterentwickeln und bin überzeugt, dass ich das in Oldenburg kann", freut sich der Neuzugang auf die Herausforderung.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
15.06.24 - 12:41

VfB Oldenburg: Tiernan kommt von Meister Hannover II

Liam Tiernan

Der VfB Oldenburg darf sich über einen weiteren Neuzugang freuen. Vom Drittliga-Aufsteiger Hannover 96 II wechselt Liam Tiernan ins Marschweg-Stadion. Der 21-jährige Torhüter kann den Start beim VfB Oldenburg kaum abwarten und freut sich auf den Trainingsstart. "Für Urlaub habe ich keine Zeit, am Donnerstag geht es ja los."

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
14.06.24 - 11:04

Flügelspieler Mai entscheidet sich für Oldenburg

Nico Mai

Nico Mai wechselt von Holstein Kiel II zum VfB Oldenburg. Für die Kieler hat der 23-Jährige 69 Spiele in der Regionalliga Nord absolviert. Oldenburgs Sportlicher Leiter Sebastian Schachten beschreibt den Neuzugang in einer Meldung als "schnell, technisch gut, körperlich robust". Dabei kann Mai auf dem linken Flügel offensiv wie defensiv eingesetzt werden. Bestätigt auch Mai: "Grundsätzlich ist mir wichtig, dass ich spiele. Am liebsten spiele ich links in einer Dreier- oder Vierkette, aber ich habe auch schon offensiv gespielt."

alles zum Transfermarkt

Ein Überblick über die Spielstätten
13.06.24 - 15:48

Die Stadien der Regionalliga Nord

Saison 2024/25: Die Stadien der Regionalliga Nord im Überblick.

Drei Neuzugänge fix
11.06.24 - 08:52

VfB Oldenburg dieses Mal nur Mitfavorit? - Kilic will eine "junge und hungrige Truppe"

Der VfB Oldenburg verjüngt in diesem Sommer sein Team. Trainer Fuat Kilic will von seinen Spielern "mehr Konstanz, mehr Mentalität und mehr Effektivität" sehen.

Fuat Kilic und der VfB Oldenburg planen den neuen Kader, der jünger werden soll.
Über 2.600.000 Zuschauer in den fünf Staffeln
10.06.24 - 18:52

Der Tivoli und der Nordosten boomen: Die Zuschauer-Entwicklung in der Regionalliga

Das Zuschauerinteresse in der Regionalliga ist riesig. Ein Blick auf die Zahlen und die Entwicklung zur Vorsaison.

Bestätigt
09.06.24 - 11:25

Abgang in Oldenburg: Loubongo möchte höher hinaus

Aurel Loubongo

Aurel Loubongo spielt kommende Saison nicht mehr für den VfB Oldenburg. Der 22-jährige Angreifer, der bereits zehnmal in der 3. Liga auflief, möchte laut seines bisherigen Vereins höherklassiger spielen. Mit 6 Toren in 31 Einsätzen gab der frühere deutsche U-Nationalspieler 2023/24 auch ein manierliches Emfpehlungsschreiben ab. Wohin Loubongo wechselt, ist aktuell noch nicht bekannt.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
09.06.24 - 11:21

"Unterschiedliche Vorstellungen": Ramaj verlässt Oldenburg

Elsamed Ramaj

Elsamed Ramaj wird nach einem halben Jahr den VfB Oldenburg wieder lassen. " Unterschiedliche Vorstellungen im Hinblick auf die weitere Zusammenarbeit" haben laut des Nord-Regionalligisten zur Trennung geführt. Der 28-jährige Offensivmann erzielte für den VfB ein Tor in 15 Liga-Spielen.

alles zum Transfermarkt