2. Bundesliga

Darmstadt 98: Ognjen Ozegovic löst Vertrag auf

Nach nur einer Saison

Vertrag vorzeitig aufgelöst: Ozegovic verlässt Darmstadt

Vorzeitiger Abgang: Ognjen Ozegovic verlässt Darmstadt 98.

Vorzeitiger Abgang: Ognjen Ozegovic verlässt Darmstadt 98. imago images

Der Kontrakt des Stürmers wäre ursprünglich noch bis Juni 2021 gelaufen, wird nun aber nach Vereinsangaben "in beiderseitigem Einvernehmen" vorzeitig aufgelöst. Grund für die Entscheidung war die fehlende sportliche Perspektive. "Ich habe den Anspruch, mehr Einsatzzeit zu erhalten und der Verein hat mir ehrlich kommuniziert, dass dies hier schwer sein würde", räumte Ozegovic in der Vereinsmitteilung ein.

Der Angreifer war zum Ende der Sommer-Transferperiode 2019 von Partizan Belgrad zu den Lilien gewechselt, kam aber insgesamt nur auf fünf Einsätze als Einwechselspieler. Sein letztes Spiel im SVD-Trikot absolvierte Ozegovic bereits im vergangenen November beim 2:2 gegen Regensburg. In der Rückrunde spielte der Serbe keine Rolle mehr und stand nur ein einziges Mal im Kader.

Spielersteckbrief Ozegovic
Ozegovic

Ozegovic Ognjen

SV Darmstadt 98 - Vereinsdaten
SV Darmstadt 98

Gründungsdatum

22.05.1898

Vereinsfarben

Blau-Weiß

"Auch wenn Ognjens vergangene Saison sportlich weder für ihn noch für uns so verlaufen ist, wie beide Seiten es sich vorgestellt hatten, hat er sich in den Einheiten nie hängen lassen und auch in der Kabine versucht, seinen Teil zum Teamerfolg beizusteuern", lobt Sportdirektor Carsten Wehlmann dennoch. "Das rechnen wir ihm hoch an und wünschen ihm für seine kommende Aufgabe nur das Beste." Zur Zukunft des 26-Jährigen machte der Verein keine Angaben.

mib

Klub für Klub: Die Sommer-Transfers der Zweitligisten