Int. Fußball

Venenthrombose: Diego Costa fällt erneut länger aus

Stürmer verpasst unter anderem Spiel gegen die Bayern

Venenthrombose: Diego Costa fällt erneut länger aus

Wird Atletico Madrid wieder länger fehlen: Diego Costa.

Wird Atletico Madrid wieder länger fehlen: Diego Costa. imago images

Nach Vereinsangaben leidet der 32 Jahre alte Mittelstürmer an einer Venenthrombose und fällt daher mehrere Wochen aus. Besonders bitter für den Angreifer: Erst am Wochenende hatte er als Einwechselspieler beim 1:0 über den FC Barcelona sein Comeback nach rund einmonatiger Zwangspause aufgrund einer Muskelverletzung im Oberschenkel gefeiert.

Nun fehlt Costa den Colchoneros schon wieder länger - angefangen mit dem Champions-League-Spiel gegen Lokomotive Moskau am Mittwochabend (21 Uhr, LIVE! bei kicker). Auch beim Spiel gegen den FC Bayern kommende Woche wird der ehemalige spanische Nationalspieler nicht mitwirken können. In der Königsklasse hatte Costa wegen seiner Muskelverletzung bereits die ersten drei Spiele verpasst, in La Liga kommt er auf insgesamt fünf Einsätze (ein Tor).

mib