La Liga
La Liga Spielbericht
21:14 - 15. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Musah
für Carlos Soler
Valencia

21:23 - 24. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Toni Lato
für Thierry Correia
Valencia

21:25 - 26. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Vazquez
für Carvajal
Real Madrid

21:38 - 39. Spielminute

Gelbe Karte (Valencia)
Gabriel Paulista
Valencia

21:49 - 45. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Casemiro
Real Madrid

22:18 - 57. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Nacho
Real Madrid

22:28 - 66. Spielminute

Tor 1:0
Hugo Duro
Linksschuss
Valencia

22:28 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Rodrygo
für Modric
Real Madrid

22:28 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Camavinga
für Casemiro
Real Madrid

22:42 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Isco
für Fede Valverde
Real Madrid

22:41 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Jovic
für E. Hazard
Real Madrid

22:42 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Marcos André
für Hugo Duro
Valencia

22:42 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Racic
für Maxi Gomez
Valencia

22:42 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Helder Costa
für Goncalo Guedes
Valencia

22:43 - 82. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Rodrygo
Real Madrid

22:48 - 86. Spielminute

Tor 1:1
Vinicius Junior
Rechtsschuss
Real Madrid

22:49 - 88. Spielminute

Tor 1:2
Benzema
rechte Schulter
Real Madrid

22:55 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Camavinga
Real Madrid

22:55 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Vinicius Junior
Real Madrid

VAL

RMA

La Liga

Real Madrid dreht Partie spät: Benzema setzt den Schlusspunkt

Valencia belohnt sich nicht

Real Madrid dreht Partie spät: Benzema setzt den Schlusspunkt

Bescherten ihrem Team den späten Sieg: Sturmkollegen Vinicius Jr. und Karim Benzema.

Bescherten ihrem Team den späten Sieg: Sturmkollegen Vinicius Jr. und Karim Benzema. Getty Images

Valencias Trainer José Bordalas wechselt im Vergleich zum 4:1-Sieg gegen Osasuna auf zwei Positionen. Foulquier rückt für Gaya in die Verteidigung und Duro für Cheryshev ins Mittelfeld.

Real-Coach Carlo Angelotti bringt im Vergleich zum 5:2-Sieg gegen Celta Vigo einen neuen Spieler von Beginn an. Ex-Bayern-Star Alaba steht für Miguel in der Anfangsformation.

Die Gastgeber starteten etwas besser in das Topspiel, als die Gäste aus Spaniens Hauptstadt, die, aufgrund des frühen Pressings von Valencia, nur schwer ins Spiel fanden. Die Partie zwischen dem Tabellendritten und -zweiten wurde zudem durch Verletzungspech gebremst. Bereits früh musste Valencias Trainer Bordalas verletzungsbedingt wechseln (15., 24.). Anschließend musste auch Ancelotti verletzungsbedingt wechseln. Vazquez ersetzte Carvajal (26.). So verlief die erste Hälfte belebt, jedoch ohne rechte Torchancen, bis Paulista Courtois mit seinem guten Kopfball (43.) prüfte.

Nach dem Seitenwechsel legte Valencia sofort los und erarbeitete sich frühe Torchancen (46., 51.). Die Bemühungen wurden in der zweiten Hälfte durch Duro belohnt, der nach einer Flanke ins lange Eck abschloss (66.) und seine Mannschaft in Führung brachte. Nach dem verdienten Führungstreffer wirkte Real Madrid wie ausgewechselt und Benzema bekam die erste Chance kurz danach (70.).

Vinicius Junior und Benzema drehen auf

Erst spät in der Partie zündete der Rekordmeister den Offensiv-Turbo und drehte mit dem Duo aus Vinicius Jr. (86.) und Benzema (88.) die Partie. Beide Angreifer legten sich die Tore gegeseitig auf. Die belebte und umkämpfte Schlussphase gehörte wieder Valencia, doch für ihren insgesamt starken Auftritt konnten sich die Hausherren nicht belohnen. So gehen die Gastgeber nach einer guten Vorstellung im Topspiel leer aus.

Tore und Karten

1:0 Hugo Duro (66', Linksschuss)

1:1 Vinicius Junior (86', Rechtsschuss)

1:2 Benzema (88', rechte Schulter)

FC Valencia
Valencia

Mamardashvili - Thierry Correia , Gabriel Paulista , Alderete, Foulquier - Carlos Soler , Wass, Hugo Guillamon, Hugo Duro - Goncalo Guedes , Maxi Gomez

Real Madrid
Real Madrid

Courtois - Carvajal , Eder Militao, Alaba, Nacho - Fede Valverde , Casemiro , Modric , Vinicius Junior , E. Hazard - Benzema

Schiedsrichter-Team

Pablo Gonzalez Fuertes Spanien

Spielinfo

Stadion

Mestalla

Zuschauer

26.689

Für Valencia steht am Mittwoch das Gastspiel beim FC Sevilla an (19:30). Real Madrid, nach dem Sieg gegen Valencia Tabellenführer, empfängt ebenfalls am Mittwoch RCD Mallorca (22 Uhr).