Bundesliga

Union vor brisantem Torwart-Deal: Einig mit Liverpools Keeper Karius

Berliner verpflichten neben Luthe noch einen Keeper

Union vor brisantem Torwart-Deal: Einig mit Liverpools Keeper Karius

Torwart Loris Karius

Einig mit Union: Torwart Loris Karius. imago images

Andreas Luthe war zwar beim 1:1 des 1. FC Union Berlin bei Borussia Mönchengladbach einer der besten Berliner, dennoch werden die Eisernen aller Voraussicht nach noch einen neuen Torwart verpflichten - und dabei gelingt Union wohl ein spektakulärer Transfer.

Nach kicker-Informationen sind sich die Eisernen mit Loris Karius über einen Wechsel an die Alte Försterei einig. Zuerst hatte Sky über den Wechsel berichtet.

Der 27 Jahr alte Keeper soll für ein Jahr vom FC Liverpool ausgeliehen werden, Karius, der zwischen 2013 und 2016 96 Pflichtspiele für den FSV Mainz 05 bestritt, war zuletzt in der vergangenen Saison an Besiktas Istanbul ausgeliehen. Für die "Reds" absolvierte Karius von 2016 bis 2018 42 Pflichtspiele. "Das ist ein möglicher Neuzugang", sagte auch Oliver Ruhnert nach dem Gastspiel der Köpenicker in Gladbach, bestätigen wollte der Geschäftsführer Profifußball von Union den Transfer aber noch nicht.

Andreas Hunzinger

Klub für Klub: Die Sommer-Transfers der Bundesligisten

Das kicker-Sonderheft 2020/21 - Ab sofort im Handel

Stecktabelle, Spielplan-Poster, Interviews - Das Bundesliga-Sonderheft

alle Videos in der Übersicht