Tennis

Unbequeme Aufgabe für Kerber - Niemeier fast im Hauptfeld

Petkovic gegen die Nummer 4 der Welt

Unbequeme Aufgabe für Kerber - Niemeier fast im Hauptfeld

Keine leichte Aufgabe zum Auftakt: Angelique Kerber.

Keine leichte Aufgabe zum Auftakt: Angelique Kerber. Getty Images

Die deutsche Damen-Hoffnung Jule Niemeier ist bei den Australian Open nur noch einen Sieg vom Sprung ins Hauptfeld entfernt. Die 22-Jäjhrige aus Dortmund gewann am Donnerstag gegen Simona Waltert aus der Schweiz klar mit 6:1, 6:1 und steht damit im Finale der Qualifikation. Dort trifft Niemeier am Freitag auf die Niederländerin Arianne Hartono.

Drei Damen stehen beriets im Hauptfeld des Grand-Slam-Turniers. Die an Nummer 16 gesetzte Angelique Kerber mit dem Match gegen die Estin Kaia Kanepi eine unbequeme Aufgabe. Ex-Melbourne-Siegerin Kerber war nach einer Corona-Infektion erst verspätet nach Australien gereist.

Andrea Petkovic ist in ihrem Auftaktspiel gegen die Weltranglisten-Vierte Barbora Krejcikova aus Tschechien ebenso in der Außenseiterrolle wie Tatjana Maria in ihrem Match gegen die an Nummer fünf gesetzte Maria Sakkari aus Griechenland. Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty aus Australien trifft auf eine Qualifikantin.

mst/dpa