Sport Games

UFL: Beim FIFA-Konkurrenten bestimmen Fans Entwicklung mit

Strikerz Inc. startet Umfragen auf Discord

UFL: Fans bestimmen bei Entwicklung des FIFA-Konkurrenten mit

Über Umfragen können UFL-Fans bei der Entwicklung mitbestimmen.

Über Umfragen können UFL-Fans bei der Entwicklung mitbestimmen. Strikerz Inc.

Dass die Kommunikation mit den Fans keine Einbahnstraße werden solle, hatte Strikerz Inc. bereits Anfang des Jahres mitgeteilt. Eine Mischung aus Transparenz aber auch Feedback und Mitbestimmung sollte die Spielerschaft während der Entwicklung bei der Stange halten.

Nachdem in puncto Transparenz über laufende Updates und Q&As bereits vorgelegt wurde, setzt der Publisher und Entwickler mit Hauptsitz auf Zypern derzeit auch Maßnahmen der Teilhabe um.

Discord als Tool der Teilhabe

Denn über die Plattform Discord läuft momentan die erste von mehreren geplanten Umfragen. Durch diese sollen Spieler ihre Vorstellungen einfließen lassen können, um ein Spielerlebnis zu schaffen, das den Wünschen der Community entspricht.

Bei der aktuellen Abstimmung stehen zunächst Cutscenes im Fokus. Zusätzlich zu Fragen nach Spielmodi und Häufigkeit, in denen Cutscenes konsumiert werden, möchte Strikerz Inc. dabei auch wissen, welche Art von Zwischensequenzen den Spielern am besten gefallen.

Mehr zum Thema UFL:

Hier stehen vier Alternativen zur Auswahl: Reaktionen der Spieler auf dem Feld, Action-Szenen, in denen der Schiedsrichter Karten verteilt oder beispielsweise eine Freistoßmauer gebildet wird, Spieler- und Mannschaftsstatistiken sowie Wiederholungen.

Auf den ersten Blick nur eine Kleinigkeit, allerdings könnte so gelegentlich als "toxisch" bezeichneten langwierigen Schnittbildern Einhalt geboten werden. Wenn der Gegner Torjubel in Gänze laufen lässt, führt das bei FIFA-Spielern immer wieder zu Unmut.

Wenn ihr an der laufenden und zukünftigen Umfragen teilnehmen und die Ergebnisse vor allen anderen erfahren wollt, könnt ihr dies hier auf dem UFL-Discord tun.

Matti Jansen

Gameplay 01

UFL - Ein erster Blick auf den neuen FIFA-Konkurrenten

alle Videos in der Übersicht