3. Liga Liveticker

19:35 - 32. Spielminute

Gelbe Karte (Verl)
Rabihic
Verl

19:40 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Verl)
Lang
Verl

19:44 - 41. Spielminute

Spielerwechsel (Uerdingen)
van Ooijen
für Marcussen
Uerdingen

20:05 - 47. Spielminute

Tor 1:0
van Ooijen
Rechtsschuss
Vorbereitung Mörschel
Uerdingen

20:13 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Verl)
Sander
für M. Kurt
Verl

20:21 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (Uerdingen)
Gnaase
Uerdingen

20:21 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (Uerdingen)
Mörschel
Uerdingen

20:23 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Verl)
Taz
für Schwermann
Verl

20:24 - 66. Spielminute

Tor 1:1
Taz
Rechtsschuss
Vorbereitung Yildirim
Verl

20:33 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Verl)
P. Schikowski
für Yildirim
Verl

20:36 - 78. Spielminute

Tor 1:2
Janjic
Linksschuss
Vorbereitung Taz
Verl

20:37 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Uerdingen)
Kobiljar
für Gnaase
Uerdingen

20:37 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Uerdingen)
Grimaldi
für Kinsombi
Uerdingen

20:43 - 85. Spielminute

Gelbe Karte (Verl)
Lannert
Verl

20:50 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Verl)
P. Schikowski
Verl

KFC

VER

1
:
2
78'
Janjic Janjic
Linksschuss, Taz
1
:
1
66'
Taz Taz
Rechtsschuss, Yildirim
van Ooijen van Ooijen
Rechtsschuss, Mörschel
47'
1
:
0
Der SC Verl dreht ein eine Stunde lang schwaches Spiel glücklich in elf Minuten. In der Schlussphase hat aber der Einsatz gestimmt, um den Sieg über die Zeit zu bringen. Uerdingen ärgert sich unterdessen, aus jeweils guten Starts nicht mehr gemacht zu haben. Der KFC war aber insgesamt ebenfalls recht harmlos.
Abpfiff
90' +4
Auch Taz läuft nochmal fast frei auf Jurjus zu, doch der Keeper behält die Nerven und wehrt per Fuß ab.
90' +3
Im direkten Konter verpasst Schikowski die Entscheidung. Sein Abschluss frei vor Jurjus ist zu harmlos.
90' +2
Patrick Schikowski Gelbe Karte (Verl)
P. Schikowski
90' +2
Lukimya hat den Ausgleich auf dem Fuß! Nach einem Abpraller hat er freie Bahn und zündet aus 15 Metern einen ordentlichen Strahl. Brüseke reißt aber die Arme hoch und rettet Verl die drei Zähler.
90'
Drei Minuten gibt's noch obendrauf.
88'
Geht trotzdem noch was für den KFC?
86'
Wieder ist der Ball im Verler Tor, doch wieder entscheidet Schiri Sören Storks auf Abseits. Tatsächlich steht Kiprit einen Schritt zu weit vorne.
85'
Christopher Lannert Gelbe Karte (Verl)
Lannert
83'
Göbel flankt von der rechten Seite, im Zentrum fängt aber Brüseke vor allen Anderen ab.
79'
Rijad Kobiljar
Dave Gnaase
Spielerwechsel (Uerdingen)
Kobiljar kommt für Gnaase
79'
Adriano Grimaldi
Christian Kinsombi
Spielerwechsel (Uerdingen)
Grimaldi kommt für Kinsombi
78'
Zlatko Janjic 1:2 Tor für Verl
Janjic (Linksschuss, Taz)
Taz setzt sich im Gewusel im Strafraum irgendwie durch und kommt zum Abschluss. Der Ball prallt ab zum völlig frei stehenden Janjic, der aus kurzer Distanz vollstreckt.
77'
Nach längerem Zeigt sich Uerdingen mal wieder vorne. Kiprit setzt einen Flachschuss von der Strafraumkante rechts am Tor vorbei.
75'
Ein Verler Freistoß von rechts rauscht einmal durch den 16er. Mörschel klärt am zweiten Pfosten ohne Gefahr zur Ecke.
75'
Patrick Schikowski
Aygün Yildirim
Spielerwechsel (Verl)
P. Schikowski kommt für Yildirim
Yildirim hat es nochmal versucht, kann aber nicht weitermachen.
72'
War der Ausgleich der entscheidende Weckruf für die Ostwestfalen? Das Spiel verspricht eine spannende Schlussphase.
71'
Yildirim hat sich beim Schuss verletzt und wird behandelt.
69'
Pfosten! Taz bekommt einen steilen Pass in den Lauf. Er spielt einen klasse Querpass auf Yildirim, der aus 15 Metern halbrechts an den Pfosten abschließt.
66'
Berkan Taz 1:1 Tor für Verl
Taz (Rechtsschuss, Yildirim)
Der Ausgleich aus heiterem Himmel. Göbel passt den Ball unter Druck auf Jurjus zurück. Der Rückpass ist etwas locker und Yildirim attackiert den Keeper erfolgreich, der zu Fall kommt. Die Kugel springt zur Seite, wo Taz heranschnellt und ins leere Tor schiebt.
65'
Berkan Taz
Julian Schwermann
Spielerwechsel (Verl)
Taz kommt für Schwermann
63'
Heinz Mörschel Gelbe Karte (Uerdingen)
Mörschel
... und Mörschel schießt anschließend den Ball weg.
63'
Dave Gnaase Gelbe Karte (Uerdingen)
Gnaase
Gnaase ringt im Mittelfeld Yildirim nieder...
61'
Verl meldet sich mal wieder in der Offensive, kommt aber in keine aussichtsreiche Position. Seit dem Seitenwechsel ist das Team von Guerino Capretti sehr harmlos.
60'
So ist es: Mit neuem Trikot und Turban kehrt Pernot auf das Feld zurück.
58'
Mörschel und Pernot sind im Mittelfeld zusammengeprallt. Der Verler hat den Ellbogen von Mörschel abbekommen, bleibt liegen und wird behandelt. Er hat sich eine Platzwunde zugezogen, wird nach der Behandlung aber wohl weitermachen können.
55'
Philipp Sander
Mehmet Kurt
Spielerwechsel (Verl)
Sander kommt für M. Kurt
52'
Seit der Pause hat Uerdingen die Spielkontrolle übernommen. Beim SC Verl geht dagegen überhaupt nichts zusammen. Stand jetzt hätte der KFC den Aufsteiger in der Tabelle überholt.
50'
Göbel hat vor dem Verler Strafraum Platz und zieht ab. Sein Schuss ist ungefährlich, doch kurz vor dem langen Pfosten nimmt Pusch einfach Maß und zieht die Kugel hauchdünn über den Kasten.
47'
Peter van Ooijen 1:0 Tor für Uerdingen
van Ooijen (Rechtsschuss, Mörschel)
Was ein Start in den zweiten Durchgang. Mörschel kommt im Strafraum nicht weiter und legt auf van Ooijen zurück. Der zündet aus etwa 20 Metern einen Strahl, der unhaltbar im Tor einschlägt.
46'
Es geht direkt mit einem Freistoß von Rabihic los, doch im Strafraum findet sich keiner in weiß.
46'
Weiter geht's, der Ball rollt wieder.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Ohne spektakuläre Szenen im ersten Durchgang geht es in die Pause. In Ansätzen hatten beide Teams ansehnliche Aktionen, doch fehlte es bislang an Torabschlüssen.
Halbzeitpfiff
41'
Peter van Ooijen
Gustav Marcussen
Spielerwechsel (Uerdingen)
van Ooijen kommt für Marcussen
40'
Marcussen wird indes nicht weitermachen können. Er hat den Spielfeldrand soeben von den Ärzten gestützt verlassen.
39'
Beim anschließenden Freistoß bringt Mörschel den Ball nicht genug unter Kontrolle und köpft klar am Tor vorbei.
37'
Steffen Lang Gelbe Karte (Verl)
Lang
Marcussen bleibt liegen, nachdem Lang ihn am Fuß erwischt. Der Flügelspieler muss behandelt werden.
32'
Kasim Rabihic Gelbe Karte (Verl)
Rabihic
Rabihic trifft Gnaase am Fuß und bringt ihn zu Fall.
28'
Yildirim hält an eine stramme halbhohe Flanke sehenswert die Hacke hin - das Leder zischt knapp am Pfosten vorbei.
26'
Rabihic schlägt einen Freistoß von rechts in den Strafraum. Im Zentrum wird Stöckner eher angeschossen, bringt den Ball so immerhin in Richtung Tor - allerdings zu ungefährlich.
24'
Uerdingen überlässt den Gästen inzwischen mehr Ballbesitz. Verl weiß damit bislang aber noch nichts wirklich anzufangen.
20'
Lang bringt die Kugel von der rechten Seite hoch in den 16er. Seine Flanke wird allerdings zum Torschuss und kann von Jurjus nur noch zur Ecke abgewehrt werden.
18'
Uerdingen spielt um den Verler Strafraum herum ohne in eine Aussichtsreiche Position zu kommen. Mörschel probiert es aus über 20 Metern einfach mal, verpasst das Tor aber deutlich.
16'
Ein langer Steilpass auf Kinsombi bringt mal Tempo ins Spiel. Der Flügelspieler bringt eine stramme flache Flanke in den Strafraum, doch Brüseke ist zur Stelle.
14'
Bislang hat Uerdingen die Spielkontrolle inne. Beiden Teams fällt allerdings nicht besonders viel ein.
10'
Mörschel hat bei einer Flanke viel Platz und köpft hoch auf das Tor. Allerdings zu hoch - er köpft über den Querbalken.
9'
Nachtrag zu den Aufstellungen: Kirchhoff hat sich beim Aufwärmen eine Muskelverletzung zugezogen, also startet doch Girdvainis wie im letzten Spiel.
8'
Der Ball ist im Tor! Kiprit ist bei einer Flanke aber Zentimeter im Abseits und wird zurückgepfiffen.
6'
Kiprit versucht den ersten Abschluss aus halblinker Position. Sein flacher Abschluss geht aber klar vorbei.
3'
Uerdingen ist als erstes im Vorwärtsgang. Kinsombi kann sich auf der rechten Seite aber nicht durchsetzen.
1'
Das Spiel läuft. Uerdingen läuft im üblichen blau-rot auf, Verl spielt ganz in weiß.
Anpfiff
18:58 Uhr
Verls Chefcoach Guerino Capretti vertraut weitestgehend seiner Mannschaft aus der Partie gegen 1860. Einzige Veränderung: Pernot kommt zu seinem Startelfdebut und startet für Sander.
18:55 Uhr
Stefan Krämer stellt sein Team auf drei Positionen um: In der Offensive starten Marcussen und Kiprit anstelle von van Ooijen und Grimaldi. Außerdem kommt Kirchhoff zu seinem zweiten Einsatz nach seinem Muskelbündelriss.
18:45 Uhr
Letztmals trafen beide Teams zwischen 2013 und 2018 in der Regionalliga West aufeinander. Dort konnte Uerdingen in sechs Partien nie gegen Verl gewinnen, der letzte Sieg datiert im Sommer 2003. Damals fertigte man den SC Verl mit 6:0 ab - das noch in der Regionalliga Nord.
18:44 Uhr
Mit einem Sieg in Uerdingen könnte der Drittliga-Neuling vorerst bis auf Platz vier vorrücken.
18:13 Uhr
Der ohnehin stark in die Drittliga-Saison gestartete SC Verl (17 Zähler aus zehn Partien) möchte derweil weiter auf der Euphoriewelle surfen - zumal die englische Woche bislang sehr gut gelaufen ist (4:0 in Duisburg, 1:1 gegen die Münchner Löwen).
18:10 Uhr
Es steht natürlich einiges auf dem Spiel: Die im Mittelfeld steckenden Krefelder könnten sich mit einem Heimdreier wieder etwas nach vorn arbeiten und Anschluss gen obere Tabellenregion herstellen sowie zugleich die bislang enttäuschende englische Woche (0:0 bei 1860 München, 0:1 gegen Halle) mit einem Erfolgserlebnis abschließen.
18:00 Uhr
Zum Drittligaauftakt heute um 19 Uhr hat Uerdingen Aufsteiger Verl zu Gast.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
6 1860 München TSV 1860 13 9 20
7 SC Verl Verl 11 9 20
8 SV Wehen Wiesbaden Wiesbaden 13 3 19
11 Waldhof Mannheim Waldhof 11 4 15
12 KFC Uerdingen 05 Uerdingen 13 -4 15
13 VfB Lübeck Lübeck 12 -1 14
Tabelle 13. Spieltag