Amateure

U-21-Nationalkeeper verstärkt Stuttgarter Kickers

Oberliga Baden-Württemberg

U-21-Nationalkeeper verstärkt Stuttgarter Kickers

David Nreca-Bisinger hält künftig für die Stuttgarter Kickers.

David Nreca-Bisinger hält künftig für die Stuttgarter Kickers. imago images/Pressefoto Baumann

Mehr zur Oberliga Baden-Württemberg

Die Stuttgarter Kickers planen nach dem knapp verpassten Regionalliga-Aufstieg weiter ihren Kader für die neue Oberliga-Saison, in der der Sprung in Liga 4 dann endlich klappen soll. Mit David Nreca-Bisinger konnten die Blauen nun ein großes Torwart-Talent auf die Waldau locken.

Der 20-jährige aus Esslingen stammende Torhüter mit kosovarischen Wurzeln spielte zuletzt für die SG Sonnenhof Großaspach, bei der er allerdings nach einem Meniskusriss das Rennen um den Platz im Tor an Maximilian Reule verlor.

13-mal für Kosovos U 21

"Ich freue mich sehr, dass ich nun Teil der Kickers-Familie bin und bin gespannt, wohin es diese Saison mit den Blauen geht", sagt Nreca-Bisinger. "Wir haben viel vor, wollen erfolgreich sein und ich brenne darauf, das erste Mal im Kickers-Tor zu stehen. Das Stadion und die Kickers-Fans sind einmalig und daher freue ich mich, das bald selbst erleben zu können", so der Neu-Stuttgarter, der zudem das Tor der U 21 des Kosovo hütet. 13-mal stand Nreca-Bisinger für die kosovarische U 21 im Tor, durchlief zuvor bereits U 17 und U 19. Seinen letzten Einsatz im Nationaldress hatte er beim 1:1 gegen Albanien in der EM-Qualifikation am 13. Juni.

"Mit David haben wir einen jungen und talentierten Torspieler zu uns auf die Waldau geholt", so Sportdirektor Marc Stein. Der Ex-Profi weiter: "In seinen jungen Jahren hat er schon viel Erfahrung sammeln können - nicht zuletzt durch seine Einsätze in den Jugend-Nationalmannschaften. Wir freuen uns auf David und sind gespannt, wie er sich bei uns weiterentwickeln kann."

dw

Profi-Aufstieg oder Amateur-Absturz: Diese Klubs schweiften zwischen den Fußball-Lagern