Amateure

TuS Koblenz zieht Nachwuchskeeper Jonas Landen in die "Erste" hoch

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

TuS Koblenz zieht Nachwuchskeeper Jonas Landen in die "Erste" hoch

Wird zukünftig fest bei den Profis der TuS Koblenz mittrainieren: Nachwuchskeeper Jonas Landen

Wird zukünftig fest bei den Profis der TuS Koblenz mittrainieren: Nachwuchskeeper Jonas Landen imago images

Seit 2016 fängt Jonas Landen im Nachwuchsbereich die Bälle für die TuS Koblenz. Offenbar so gut, dass ihm der ehemalige Zweitligist nun den Sprung in den Männerbereich zutraut und ihm einen Vertrag gegeben hat. Sein neuer Ansprechpartner kann es kaum erwarten, das junge Talent weiterzuentwickeln: "Ich freue mich auf die Trainingseinheiten mit Jonas. Als Nachwuchsspieler mit den Profis zu trainieren ist immer etwas Besonderes", so Torwarttrainer Peter Auer.

Präsident Christian Krey wird grundsätzlicher: "In der Jugendabteilung der TuS wird tolle und hochwertige Arbeit geleistet. Im Verein sind sich alle einig, den Nachwuchsspielern eine echte Chance zu geben. Jonas Landen ist einmal mehr ein gutes Beispiel dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

stw / PM