Amateure

TuS Koblenz holt Standardexperten Christian Meinert vom Stadtnachbarn

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

TuS Koblenz holt Standardexperten Christian Meinert vom Stadtnachbarn

Wechselt innerhalb der Stadtgrenzen: Christian Meinert geht von Rot-Weiß Koblenz zur TuS Koblenz.

Wechselt innerhalb der Stadtgrenzen: Christian Meinert geht von Rot-Weiß Koblenz zur TuS Koblenz. imago images

Christian Meinert hat bei der TuS Koblenz einen Vertrag bis 30. Juni 2021 unterschrieben. Der 28-Jährige, der vom Stadtnachbarn Rot-Weiss Koblenz kommt, ist auf der linken Außenbahn sowohl defensiv als auch offensiv einsetzbar und schlägt ausgesprochen gefährliche Standards.

Vizepräsident Nils Lappahn sagt auf der Facebook-Seite der TuS: "Wir haben mit Chris Meinert einen Spieler von uns überzeugen können, der bewiesen hat, dass er über die notwendigen Qualitäten verfügt, das Spiel unserer TuS nachhaltig zu verbessern. Chris zeichnet sich vor allem durch seinen unbändigen Willen und einen besonders starken linken Fuß aus."

Den gegengesetzten Weg tritt indes Leon Gietzen an, der um Vertragsauflösung gebeten hat, um bei Rot-Weiß Koblenz eine neue Herausforderung anzugehen.

stw / PM