Transfermeldung

29.07. - 10:05
Vertragsverlängerung

Trotz Kreuzbandriss: Lach bekommt neuen Vertrag in Verl

Lach, Frederik

Abwehrspieler Frederik Lach geht mit dem SC Verl in die 3. Liga. Der Vertrag wurde um zwei Jahre bis 2022 verlängert - mit Gültigkeit für die 3. Liga und die Regionalliga. "In Verl fühle ich mich sehr wohl. Auch nach meiner Verletzung waren der Rückhalt sowie die Wertschätzung von Verein und Mannschaft sehr groß. Es gilt bestmöglich fit zu werden, um der Mannschaft zum Saisonendspurt wieder zur Verfügung zu stehen, mit Leistung zu zeigen, dass es richtig war, das Vertrauen in mich zu setzen und dieses natürlich letzten Endes auch zurückzuzahlen", sagt Lach, der sich kurz vor den Aufstiegsspielen gegen Lok Leipzig einen Kreuzbandriss zugezogen hatte.