kicker

Triumphiere mit Wissen: Neues Statistik-Update

Umfassende Leistungsdaten aller Spieler

Triumphiere mit Wissen: Neues Statistik-Update

Wen stelle ich nur auf: Naldo, Sokratis oder doch vielleicht sogar beide?

Wen stelle ich nur auf: Naldo, Sokratis oder doch vielleicht sogar beide? kicker

So nutzt du die neuen Statistiken beim Manager richtig aus!

Wen stelle ich nur auf: Naldo, Sokratis oder doch vielleicht sogar beide? Wenn dich bisher solche Gedanken bei der Nominierung deiner Aufstellung gequält haben, gibt es eine gute Nachricht. Diese Zeiten sind jetzt vorbei! Ziehe ab sofort zahlreiche Statistiken als Entscheidungshilfe hinzu, wenn du mal nicht auf dein Bauchgefühl hören willst.

Dir stehen unzählige Leistungsdaten aller Spieler unserer Ligen zur Verfügung, natürlich auch der Bundesliga, Premier League oder Champions League. Mittels Diagrammen und Durchschnittpunkten hast du die Möglichkeit die Leistungskurven aller Akteure nachzuverfolgen und die aktuelle Form eines Spielers abzuleiten, ohne zusätzlich großartig recherchieren zu müssen. Mittels eines Klicks wirst du schnell feststellen, dass Sokratis in der Bundesliga vor kurzem noch häufiger auf der Bank saß – ein Naldo hingegen in den jüngsten Partien konstant gut punktete.

Du hast darüber nicht nur Einblick in die Einsatzzeiten und Noten eines Spielers, sondern erfährst auch etwas über die erreichten Boni, die er jeden Spieltag sammelt. Sokratis erzielte zum Beispiel durch seine Tore diese Saison bereits sechs Extrapunkte. Naldo netzte dort schon deutlich häufiger ein und kommt auf stattliche 22 Bonuspunkte durch eigene Treffer.

Bei genauerem Blick auf seine Daten fällt auch der hohe Marktwert von 7,9 Mio. € (Stand: 11.04.2018) auf. Diesen steigerte er durch seine Rückkehr in die Startelf von 4,4 Mio. € in den jüngsten Spielen wieder erheblich. Vielleicht wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, ihn teuer zu verkaufen, oder klettert sein Wert noch weiter nach oben? Schließlich stand sein Höchstwert einst bei 10,1 Mio. €.

Profitiere auch bei den Challenges vom neuen Statistik-Bereich!

Neben den harten Zahlen wie Einsatzminuten, Gesamtpunkten, Toren, etc. erhältst du ebenfalls Einblicke in weitere spezifische Informationen eines jeden Spielers. Du möchtest beispielsweise in der Challenge zum nächsten Bundesliga-Spieltag die Akteure mit den meisten Pässen aufstellen, weißt aber nicht, ob du eher James oder Thiago von den Bayern nominieren sollst?

Ein Blick ins Zahlenwerk genügt und schon wirst du feststellen, dass der Spanier – so denn er fit ist und über die ganze Distanz spielt – in der Regel deutlich mehr Pässe spielt. Genauso kannst du natürlich auch bei anderen Leistungskomponenten wie Schüssen oder Zweikämpfen vorgehen. Solltest du dir also bei einem Akteur einmal nicht sicher sein, ob er die nötigen Qualitäten für einen Challenge-Einsatz mitbringt, wirf einfach einen Blick in die Spielerstatistiken und überzeuge dich selbst.

Kleiner Einblick am Rande: Auch die Football-Stars-Redaktion greift bei der Challenge-Erstellung auf eben jene Daten zurück und legt daran die Restriktionen der jeweiligen Herausforderungen fest.

Abschließend sei gesagt: Statistiken sind natürlich nicht alles! Vertrau neben der Hilfe von Zahlen ab und zu auch deinem Bauchgefühl. Diese Mischung ist das Erfolgsrezept der meisten Manager!



kai