Bundesliga

Transferticker: HSV holt Scharner - Bellamy in die Heimat

Neues aus Deutschland und den europäischen Top-Ligen

Transferticker: HSV holt Scharner - Bellamy in die Heimat

Stürmt zurück in die Heimat: Craig Bellamy heuert in seiner Geburtsstadt Cardiff an.

Stürmt zurück in die Heimat: Craig Bellamy heuert in seiner Geburtsstadt Cardiff an. imago


+++ 20:37: Mathijsen verlässt Malaga bereits wieder +++
Joris Mathijsen, vor einem Jahr vom Hamburger SV nach Malaga gewechselt, verlässt den spanischen Champions-League-Qualifikanten bereits wieder. Der niederländische Innenverteidiger kehrt ablösefrei in seiner Heimat zurück und schließt sich dort dem 14-maligen Meister Feyenoord Rotterdam an.

Spielersteckbrief Mathijsen
Mathijsen

Mathijsen Joris

Spielersteckbrief A. Diarra
A. Diarra

Diarra Alou

Spielersteckbrief van Persie
van Persie

van Persie Robin

Spielersteckbrief Scharner
Scharner

Scharner Paul

Spielersteckbrief Bellamy
Bellamy

Bellamy Craig

Spielersteckbrief Felipe Melo
Felipe Melo

Melo de Carvalho Felipe

Spielersteckbrief Cavenaghi
Cavenaghi

Cavenaghi Fernando

Spielersteckbrief Allen
Allen

Allen Joe

+++ 18.35 Uhr: Alou Diarra zu West Ham +++
Der englische Erstliga-Aufsteiger West Ham United hat den französischen Nationalspieler Alou Diarra verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler unterzeichnete bei dem Londoner Verein einen Dreijahresvertrag, wie West Ham am Freitag mitteilte. "Der Klub ist ja gerade erst aufgestiegen und ich freue mich auf spannende Herausforderungen mit dem Team", sagte Diarra. Der 31-Jährige kommt vom französischen Erstligisten Olympique Marseille. Diarra gehörte zu Frankreichs Kader für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine.

+++ 16.41 Uhr: Bellamy kehrt nach Hause zurück +++
Es hatte sich schon seit einigen Tagen abgezeichnet, nun ist es perfekt: Craig Bellamy kehrt in seine walisische Heimat zurück. Der Angreifer verlässt den FC Liverpool und schließt sich Zweitligist Cardiff City an. Bei seinem Heimatklub unterschrieb er einen Zweijahresvertrag. Der 33-Jährige hatte schon in der vergangenen Saison auf Leihbasis in Cardiff gespielt. Für sein Engagement bei den "Bluebirds" soll Bellamy, der mit dem britischem Team beim olympischen Fußballturnier im Viertelfinale scheiterte, beträchtliche Gehaltseinbußen in Kauf genommen haben.

+++ 14.02 Uhr: Levante verhandelt mit Lell +++
Wie spanische Medien am Freitag übereinstimmend berichten, steht Rechtsverteidiger Christian Lell vor einem Wechsel zum spanischen Erstligisten UD Levante. Levantes Sportdirektor Manolo Salvador soll bereits mit Lell und dessen Berater verhandelt haben. Der Abwehrspieler ist derzeit vereinslos, nachdem sein Vertrag beim Bundesliga-Absteiger Hertha BSC ausgelaufen war.

Paul Scharner

Unterschrieb in Hamburg für zwei Jahre: Paul Scharner. imago

+++ 13.03 Uhr: Perfekt: HSV verpflichtet Paul Scharner +++
Wie der Hamburger SV am Freitag mitteilte, hat der österreichische Nationalspieler beim Bundesliga-Dino einen bis zum 30. Juni 2014 datierten Zweijahres-Vertrag unterschrieben. Abwehrspieler Scharner hatte sich zuletzt bei Eintracht Frankfurt fit gehalten hatte, nachdem sein Vertrag bei West Bromwich Albion ausgelaufen war.

+++ 12.52 Uhr: Felipe Melo verlässt die Juve +++
Der Brasilianer Felipe Melo wechselt nun endgültig vom italienischen Meister Juventus Turin und wechselt zu Galatasaray Istanbul. Wie der türkische Meister mitteilte, zahlt Galatasaray eine Ablöse von 6,5 Millionen Euro für den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler. Melo war bereits in der vergangenen Saison an Istanbul ausgeliehen.

+++ 11.42 Uhr: Rooney würde sich über van Persie freuen +++
"Wenn er wirklich kommt, wäre das eine große Bereicherung für den Kader." Sagt Wayne Rooney und meint Robin van Persie. Der potenzielle Transfer des Niederländers, der seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Arsenal nicht verlängern will, ist zwar noch in der Schwebe. Momentan scheint Manchester United jedoch Favorit auf die Verpflichtung des 29-Jährige zu sein. 27 Tore schoss Rooney letzte Saison in der Premier League, nur Torschützenkönig van Persie gelangen mehr: "Natürlich ist er ein Spieler, den ich bewundere." Vor dem Sturmduo Rooney/van Persie hätte die Konkurrenz sicher gehörigen Respekt.

+++ 11.40 Uhr: Allen-Wechsel zum FC Liverpool kurz vor dem Abschluss +++
Als Swansea City Trainer Brendan Rodgers zum FC Liverpool ziehen ließ, vereinbarten beide Klubs, dass die Reds ein Jahr lang keine Spieler von den Walisern abwerben würden. Daran hält sich Liverpool nun aber nicht: Der Transfer von Swanseas Mittelfeldspieler Joe Allen an die Anfield Road steht kurz bevor. Der 22-Jährige, der mit dem britischen Team beim olympischen Fußballturnier im Viertelfinale ausschied, war gestern beim 3:0-Erfolg der Reds gegen den FC Gomel in der Europa-League-Qualifikation bereits im Stadion und soll heute den Medizincheck absolvieren. "Der Transfer steht kurz bevor. Hoffentlich können wir ihn in den nächsten 24 Stunden abschließen", sagte LFC-Coach Rodgers nach dem Spiel gestern Abend. Beim 18-maligen englischen Meister wird Allen der zweite Neuzugang nach Fabio Borini (AS Rom). Die Ablösesumme dürfte um die 15 Millionen Euro betragen.

+++ 11.35 Uhr: Villarreal - nach Mellberg kommt auch Cavenaghi +++
Der FC Villarreal verstärkt sich weiter mit prominenten wie auch erfahrenen Profis. Nach dem schwedischen Routinier Olof Mellberg (34, Olympiakos Piräus) und dem Spanier Javi Venta (36, UD Levante) für die Abwehrreihe kommt nun auch der Argentinier Fernando Cavenaghi zu den Submarinos, die in der vergangenen Saison überraschend aus der Primera División abgestiegen waren. Der 28-jähriger Stürmer wechselt von River Plate aus Buenos Aires ins Madrigal und wurde am Freitagmorgen präsentiert. Cavenaghi kennt Europa aus Aufenthalten bei Real Mallorca, Spartak Moskau und Girondins Bordeaux. Auch für den brasilianischen Erstligisten Internacional Porto Alegre spielte der "Gaucho" schon.

Transferticker vom 8. August: Fürth findet Fall - Di Maria verlängert
Transferticker vom 7. August: Frantz verlängert, Tzavellas nach Monaco
Transferticker vom 6. August: Cottbus holt Rivic zurück - Uchida verlängert