eFootball

TOTW-Revolution: Stärkere Featured-Versionen in FIFA 22

Extra-Boost für ausgewählte Inform-Objekte

TOTW-Revolution: Stärkere Featured-Versionen in FIFA 22

Wer ins TOTW aufgenommen wird, könnte in FIFA 22 eine noch stärkere Inform-Karte erhalten.

Wer ins TOTW aufgenommen wird, könnte in FIFA 22 eine noch stärkere Inform-Karte erhalten. EA SPORTS

Die Relevanz der Spezialkarten aus dem Team of the Week (TOTW) unterliegt einem natürlichen Verfall im Laufe der FUT-Saison: In den ersten Monaten stellen die Spitzenspieler noch begehrte Objekte dar, die in diversen Teams zu sehen sind, spätestens im Frühling laufen ihnen die Promo-Karten in der Regel aber den Rang ab.

Damit soll in FIFA 22 Schluss sein: EA SPORTS wertet die TOTW-Karten im kommenden Ableger auf - zumindest manche von ihnen. Ausgewählte Profis erhalten für ihre Leistungen am vergangenen Spieltag nicht nur ein Inform-Objekt, sondern sogar eine Sondervariante. Featured-TOTW-Karten nennt der Entwickler sie.

Doppelter Inform-Schritt als Regel?

Diese Versionen werden mit einem größeren Rating-Boost versehen als ihre regulären Artgenossen. EA SPORTS veröffentlichte im dazugehörigen Pitch Notes-Artikel ein grafisches Beispiel, auf dem Jude Bellingham (79 als Gold-Karte) statt einer 82er-TOTW-Karte eine Variante mit 84er-Gesamtbewertung verliehen bekommt.

Dies entspräche laut dem bisherigen Upgrade-Schema des Publishers einem doppelten Boost. Ob diese Vorgehensweise allerdings zur festen Regel für die Featured-TOTW-Karten wird, ist noch nicht offiziell bestätigt. Gekennzeichnet sind die Sondervarianten lediglich durch einen goldenen Stern oberhalb des Overall-Ratings.

POTM und MOTM sollen folgen

Für Squad Building Challenges (SBCs) oder andere Aufgaben werden die Featured-Versionen als normale TOTW-Objekte behandelt. Und beim Team of the Week ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht: Auch die Player of the Month (POTM)- sowie Man of the Match (MOTM)-Karten sollen neue Möglichkeiten der Werterhöhung erhalten.

Weitere Gaming News und alles aus der Welt des eSport gibt es auf EarlyGame.

Niklas Aßfalg

Wo ist denn jetzt mein Lieblingsspieler hin?

Die krassesten Transfers für FIFA 22

alle Videos in der Übersicht