Transfermeldung

05.06.13 - 17:01
Bestätigt

Tino Costa wechselt zu Spartak Moskau

Den dringend benötigten Geldregen aus der Champions League hat der FC Valencia am letzten Spieltag doch noch verpasst. Jetzt muss durch Spielerverkäufe Geld in die leeren Vereinskassen kommen:  Mittelfeldspieler Tino Costa wechselt für geschätzte zehn Millionen Euro zum russischen Erstligisten Spartak Moskau. Bei den "Fledermäusen" gehörte der 28-jährige Argentinier zu den Leistungsträgern.