DFB-Pokal

Thiaw wird nach Sperre 2022 ohne DFB-Pokal-Spiel bleiben

Schalker nach Platzverweis in München

Thiaw wird nach Sperre 2022 ohne DFB-Pokal-Spiel bleiben

Schalkes Malick Thiaw nach seinem Platzverweis.

Schalkes Malick Thiaw nach seinem Platzverweis. imago images/Sven Simon

Für seine Notbremse gegen den Sechziger Stefan Lex sah Malick Thiaw am Dienstagabend die Rote Karte. Ab der 48. Minute mussten seine Schalker mit neun Feldspielern weitermachen und schafften es nicht, das 0:1 gegen 1860 aufzuholen.

Der deutsche U-21-Nationalspieler wurde vom DFB-Sportgericht nun "wegen eines unsportlichen Verhaltens" für zwei Spiele gesperrt. Das heißt, dass Thiaw den Schalkern zu Beginn der kommenden Saison und auch in der möglichen nächsten Runde fehlt.

Da die dritte Runde immer erst im neuen Kalenderjahr ausgetragen wird, wird Thiaw 2022 ohne Einsatz im DFB-Pokal bleiben.

mkr