Bundesliga

Thiago fehlt auch gegen Düsseldorf

Vorsichtsmaßnahme bei Boateng

Thiago fehlt auch gegen Düsseldorf

Bayern Münchens Thiago soll in Leverkusen zurückkehren.

Bayern Münchens Thiago soll in Leverkusen zurückkehren. imago images

Noch am späten Dienstagabend kehrten die siegreichen Bayern per Charterflug aus München zurück, für den Mittwoch setzte Hansi Flick bereits das nächste Training an. Freizeit wird er seiner Mannschaft erst nach dem Düsseldorf-Spiel spendieren.

Keine Experimente

Nur nicht nachlassen, lautet das Motto nach dem vielleicht vorentscheidenden Schritt zur achten Deutschen Meisterschaft in Serie. Siege und Punktesammeln stehen in der heißen Saisonphase eindeutig über Experimenten in Sachen Aufstellung oder Spielpraxis für Talente. Daran dürfte sich auch gegen die Fortuna nichts ändern. Ein oder zwei Wechsel in der Aufstellung sind im dritten Spiel innerhalb von sieben Tagen nicht auszuschließen, eine große Rotation dagegen schon.

Spielersteckbrief J. Boateng
J. Boateng

Boateng Jerome

Spielersteckbrief Thiago
Thiago

Alcantara do Nascimento Thiago

Trainersteckbrief Flick
Flick

Flick Hans-Dieter

Bundesliga - 29. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München Bayern München
67
2
Borussia Dortmund Borussia Dortmund
60
3
RB Leipzig RB Leipzig
58

kicker.tv Reaktionen

Flick: "Meister? Davon reden wir noch nicht"

alle Videos in der Übersicht

Thiago soll in Leverkusen zurückkehren

Ziemlich sicher wird Thiago gegen Düsseldorf noch einmal fehlen. Adduktorenbeschwerden machen dem Spanier zu schaffen, der schon gegen Frankfurt (5:2) und nun in Dortmund nicht zur Verfügung stand. Eine Woche später, in Leverkusen, soll der Stratege zurückkehren, so die interne Planung beim Rekordmeister. Jerome Boateng verließ beim BVB als Vorsichtsmaßnahme in der 85. Minute das Spielfeld, seine leichten muskulären Probleme stellen seine Einsatzfähigkeit aber nicht ernsthaft infrage.

Joshua Zirkzee, Lars-Lukas Mai und Oliver Batista Meier werden erneut als Alternativen auf der Bank Platz nehmen, auch wenn die 3. Liga ihren Spielbetrieb am Wochenende aufnimmt. Das Trio begab sich nicht in Quarantäne mit der 2. Mannschaft und darf deshalb am Samstag beim FC Ingolstadt nicht eingesetzt werden. Anders Fiete Arp, der für den Profikader aktuell kein Thema ist und zwei Klassen tiefer Spielpraxis sammeln soll.

Frank Linkesch

kicker-Noten: Kimmich ragt heraus, Joker Sancho floppt