WM

Terim erklärt Rücktritt

Türkei: Nach verpasster WM-Qualifikation

Terim erklärt Rücktritt

Nimmt Abschied von der türkischen Nationalelf: Trainer Fatih Terim.

Nimmt Abschied von der türkischen Nationalelf: Trainer Fatih Terim. picture-alliance

Im Anschluss an das unglückliche Aus im EM-Halbfinale 2008 gegen Deutschland (2:3) hatte Terim bereits seinen Rücktritt erklärt, sich dann aber zum Weitermachen umstimmen lassen. Seinen bisher größten Erfolg als Trainer hatte er am 17. Mai 2000 in Kopenhagen gefeiert: Im Elfmeterschießen gegen den FC Arsenal (4:1) stellte sein damaliger Verein Galatasaray Istanbul mit dem Gewinn des UEFA-Pokals den ersten Europacup-Sieg einer türkischen Mannschaft sicher. Seit 2005 war er Trainer der türkischen Nationalmannschaft.