Hinspiel: 0:0

Ergebnis nach Hin- und Rückspiel: 1:3

21:12 - 13. Spielminute

Gelbe Karte (Teneriffa)
Alex Corredera
Teneriffa

21:18 - 18. Spielminute

Spielerwechsel (Girona)
Samu Saiz
für Ivan Martin
Girona

21:31 - 31. Spielminute

Gelbe Karte (Teneriffa)
Enric Gallego
Teneriffa

21:32 - 32. Spielminute

Gelbe Karte (Girona)
Juanpe
Girona

21:40 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Teneriffa)
Sergio Gonzalez
Teneriffa

21:41 - 42. Spielminute

Tor 0:1
Stuani
Handelfmeter
Girona

22:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Teneriffa)
Ruiz
für Sergio Gonzalez
Teneriffa

22:21 - 59. Spielminute

Tor 1:1
Ruiz

Vorbereitung Alex Corredera
Teneriffa

22:26 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Teneriffa)
Elady
für Alex Bermejo
Teneriffa

22:26 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Teneriffa)
Shashoua
für Mario
Teneriffa

22:30 - 68. Spielminute

Tor 1:2
José Leon
Eigentor
Girona

22:30 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (Girona)
Alex Baena
Girona

22:40 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Teneriffa)
Alex Munoz
für Mellot
Teneriffa

22:42 - 80. Spielminute

Tor 1:3
Martinez

Vorbereitung Aleix Garcia
Girona

22:43 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Teneriffa)
Andres
für Alex Corredera
Teneriffa

22:43 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Girona)
Samu Saiz
Girona

22:43 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Girona)
Moreno
Girona

22:46 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Girona)
Victor Sanchez
für Samu Saiz
Girona

22:47 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Girona)
Bustos
für Stuani
Girona

22:52 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Girona)
Aleix Garcia
Girona

23:00 - 90. + 8 Spielminute

Gelbe Karte (Girona)
Victor Sanchez
Girona

22:53 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Girona)
Jairo
für Martinez
Girona

22:53 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Girona)
Terrats
für Alex Baena
Girona

TEN

GIR

Aufstiegsrunde La Liga

FC Girona steigt in La Liga auf

Nach 0:0 im Hinspiel: Katalanen siegen im Rückspiel bei CD Teneriffa

Rückkehr nach 2019: Girona steigt in La Liga auf

Ab in Richtung erste Liga. Gironas Samu Saiz zeigt es an.

Ab in Richtung erste Liga. Gironas Samu Saiz zeigt es an. IMAGO/Pressinphoto

Nach der verpassten Rückkehr in La Liga letzte Saison und dem Scheitern gegen Rayo Vallecano hat es ein Jahr später geklappt: Der FC Girona ist nach dem Abstieg 2019 zurück im spanischen Oberhaus.

Dominanz in Hälfte eins

Die Katalanen bestimmten nach dem 0:0 im Hinspiel die erste Hälfte des Rückspiels auf Teneriffa. Nach einigen guten Möglichkeiten half kurz vor der Pause aber Teneriffas Sergio Gonzalez entscheidend mit. Der Verteidiger blockte einen Schuss von Juanpe im Strafraum mit der Hand, den fälligen Elfmeter verwandelte Kapitän Stuani sicher (42.).

Teneriffa war im ersten Durchgang bis auf einen guten Abschluss von Enric Gallego (31.) offensiv kaum zu sehen. Diesen hatte der Stürmer aber mit der Hand abgegeben und sah deswegen die Gelbe Karte.

In den zweiten 45 Minuten änderte sich das Bild zunächst, denn die Hausherren wurden deutlich aktiver - auch weil Girona sich deutlich fallen ließ. Der Druck nahm zu und fast folgerichtig köpfte der eingewechselte Ruiz eine Flanke am langen Pfosten zum 1:1 ein (59.).

Effizienz in Hälfte zwei

Girona schüttelte sich aber nur kurz und legte gleich wieder einen anderen Gang ein. Die Gäste schoben wieder weiter in die gegnerische Hälfte und stachen prompt wieder zu - diesmal aber mit ordentlich Glück. Alex Baena schoss im rechten Teil des Strafraums José Leon derart an die Brust, dass der Ball von dort unhaltbar für Keeper Juan Soriano einschlug (68.).

Tore und Karten

0:1 Stuani (42', Handelfmeter)

1:1 Ruiz (59', Alex Corredera)

1:2 José Leon (68', Eigentor)

1:3 Martinez (80', Aleix Garcia)

CD Teneriffa
Teneriffa

Juan Soriano - Moore, Sergio Gonzalez , José Leon , Mellot - Mollejo, Sanz, Alex Corredera , Alex Bermejo - Enric Gallego , Mario

FC Girona
Girona

Juan Carlos - Santi Bueno, Bernardo, Juanpe - Martinez , Ivan Martin , Pol Lozano, Aleix Garcia , Fernandez - Alex Baena , Stuani

Spielinfo

Zuschauer

22.077

Von diesem Schock erholte sich Teneriffa nicht mehr, vielmehr traf Martinez nach einem Freistoß von Aleix Garcia noch zum 3:1-Endstand (80.). Damit kehrt Girona in La Liga zurück - Teneriffa muss weiter auf das nächste Erstliga-Jahr nach 2010 warten. Die weiteren Aufsteiger sind Almeria und Valladolid.