Bundesliga

Szoboszlai vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Leipziger hofft im Pokal auf Kaderplatz

Szoboszlai vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Leipzigs Dominik Szoboszlai macht Fortschritte und kehrt am Freitag ins Mannschaftstraining zurück.

Leipzigs Dominik Szoboszlai macht Fortschritte und kehrt am Freitag ins Mannschaftstraining zurück. imago images/Picture Point LE

Bislang konnte Dominik Szoboszlai im Leipziger Trainingslager in Saalfelden nur eingeschränkt üben, Probleme im Hüftbeuger bremsten den ungarischen Mittelfeldspieler. Die Genesung schreitet indes voran, wie Szoboszlai am Donnerstag bekräftigte. "Ich kann am Freitag wieder Teile des Mannschaftstrainings mitmachen", erklärte der 20-Jährige, der zu Jahresbeginn von RB Salzburg nach Leipzig wechselte, wegen einer Schambeinentzündung aber bislang kein Pflichtspiel für seinen neuen Klub bestreiten konnte.

Diese Verletzung ist inzwischen vollständig auskuriert, beteuert Szoboszlai. Sein Ziel sei es, im DFB-Pokalspiel am nächsten Samstag beim SV Sandhausen zumindest im Kader zu stehen. Diese Hoffnung haben auch Marcel Halstenberg (Sprunggelenksprobleme), Hee-Chan Hwang und Nordi Mukiele (beide muskuläre Beschwerden), die zuletzt ebenfalls nur individuell trainieren konnten.

Oliver Hartmann

Das Bundesliga-Sonderheft des kicker. Jetzt im Handel oder hier im kicker-Shop.

kicker-Bundesliga-Sonderheft 2021/22

kicker-Bundesliga-Sonderheft 2021/22