Transfermeldung

28.07. - 11:48
Im Gespräch

Sucht Chelsea einen Nachfolger für Kepa?

Kepa

Vor zwei Jahren hatte der FC Chelsea Kepa (25) mit einer Ablöse von 80 Millionen Euro zum teuersten Torhüter der Welt gemacht. Doch wirklich glücklich wurden die Blues mit dem Spanier nicht, am finalen Premier-League-Spieltag musste er gar auf die Bank. Nun gilt als sicher, dass sie einen Nachfolger suchen - während Kepa auf dem Markt zu sein scheint, obwohl sein Vertrag noch bis 2025 (!) läuft. In Spanien soll es englischen Medien zufolge Interesse geben - vom FC Valencia und dem FC Sevilla, die wohl eher auf ein Leihgeschäft schielen dürften, und auch von Atletico Madrid. Es gibt Gerüchte um ein Tauschgeschäft (plus Ablöse) mit Jan Oblak.