Eishockey

Tim Stützle stößt in Draisaitl-Dimensionen vor

Nationalspieler unterschreibt bis 2031 in Ottawa

Stützle stößt in Draisaitl-Dimensionen vor

Hoffnungsträger bei den Senators: Tim Stützle.

Hoffnungsträger bei den Senators: Tim Stützle. Getty Images

Der 20 Jahre alte Stürmer unterschrieb einen von 2023 an geltenden Achtjahresvertrag, wie der Klub am Mittwoch mitteilte. Stützle kassiert in dieser Zeit 66,8 Millionen Dollar, im Schnitt 8,35 Millionen pro Jahr. Stützle avanciert damit ab 2023/24 zum bestverdienenden deutschen NHL-Profi nach Leon Draisaitl, der 2017 einen Achtjahresvertrag über insgesamt 68 Millionen Dollar bei den Edmonton Oilers unterschrieben hat.

Das Ausnahme-Talent wurde von den Senators bei den NHL-Drafts 2020 an Nummer drei ausgewählt und hatte einen Dreijahresvertrag unterzeichnet. Als Rookie hatte er in der Saison 2020/21 in 53 Spielen zwölf Tore erzielte und 17 Assists gegeben. Insgesamt kam er in seinen ersten beiden Spielzeiten auf 34 Tore und 53 Assists.

dpa