2. Bundesliga

Der Hamburger SV eist Jonas Meffert von Holstein Kiel los

Dreijahresvertrag für den Mittelfeldspieler in Hamburg

"Strategische Fähigkeiten": HSV eist Meffert von Kiel los

Jonas Meffert spielt ab der kommenden Saison beim Hamburger SV.

Jonas Meffert spielt ab der kommenden Saison beim Hamburger SV. imago images

Wiedervereinigung von Meffert und Walter beim HSV? Die Frage ist nun beantwortet, der 26-Jährige folgt seinem ehemaligen Coach Tim Walter. "Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen, unter anderem auch mit dem neuen Trainer, die mir alle einen Plan aufgezeigt haben, der mich überzeugt hat", begründet Meffert seine Entscheidung, Kiel Richtung Hamburg zu verlassen. Die festgeschriebene Ablöse soll 500.000 Euro betragen.

"Es lag nicht in unseren Händen, ob Jonas bleibt oder nicht, da er einen Vertrag aus dem Jahr 2018/2019 hatte und auf dieser Grundlage die Entscheidung für sich getroffen hat", erklärte Kiels Geschäftsführer Sport Uwe Stöver. "Natürlich haben wir alles versucht, seinen zum 30.06.2022 auslaufenden Vertrag zu verlängern - leider ohne Erfolg. Wir respektieren seine Entscheidung und danken Jonas für drei tolle Jahre bei der KSV Holstein."

Spielersteckbrief Meffert
Meffert

Meffert Jonas

Trainersteckbrief Hrubesch
Hrubesch

Hrubesch Horst

Hamburger SV - Vereinsdaten
Hamburger SV

Gründungsdatum

29.09.1887

Vereinsfarben

Blau-Weiß-Schwarz

Holstein Kiel - Vereinsdaten
Holstein Kiel

Gründungsdatum

07.10.1900

Vereinsfarben

Blau-Weiß-Rot

87-mal lief der 26-Jährige für die KSV in der 2. Bundesliga auf, achtmal im DFB-Pokal und zuletzt einmal in der Relegation zur Bundesliga, als Kiel am 1. FC Köln scheiterte. Meffert hat beim Hamburger SV nun einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

nik

Das sind die Sommerneuzugänge in der 2. Liga