Fußball-Vereine Freundschaftsspiele

Sieg im Testspiel: Mölders erzielt ersten Treffer für Großaspach

Neuzugang trifft vom Punkt

Sieg im Testspiel: Mölders erzielt ersten Treffer für Großaspach

Den Ball im Blick: Sascha Mölders (re.).

Den Ball im Blick: Sascha Mölders (re.). imago images/Pressefoto Baumann

Während der Spielbetrieb in der Regionalliga Südwest noch ruht - weiter geht es erst in eineinhalb Wochen - nutzte die SG Sonnenhof Großaspach die Zeit, um ein Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers zu bestreiten. 

In einer intensiv geführten Partie, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, bekam die SGS kurz vor der Pause einen Elfmeter zugesprochen. Mölders übernahm die Verantwortung und erzielte mit seinem ersten Treffer für Großaspach das 1:0. Zur Halbzeit wurde der Sturmtank ausgewechselt.

Sein Treffer blieb nicht der einzige, turbulent ging es in der Schlussphase zu: Die SGS, die nach dem Seitenwechsel um ein Haar durch Joel Gerezgiher nachgelegt hätte (Pfosten), kassierte in der Schlussphase zunächst den Ausgleich (SVK-Stürmer David Braig traf), dann erzielte mit Lamar Yarbrough ein weiterer Winter-Neuzugang (kam aus Schweinfurt) den Siegtreffer zum 2:1-Endstand.

Mit Mölders zum Klassenerhalt?

Großaspach kämpft in der Regionalliga Südwest um den Klassenerhalt und steht momentan auf vor dem Vorletzten Rang mit fünf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer. Zur Winterpause holte der ehemalige Drittligist Hans-Jürgen Boysen als Cheftrainer zurück und verpflichtete Mölders als spielenden Co-Trainer, nachdem dieser beim TSV 1860 München aussortiert worden war.

Tore und Karten

0:1 Mölders (44', Foulelfmeter)

1:1 Braig (82')

1:2 Yarbrough (87')

Die Stuttgarter Kickers indes peilen in der Oberliga Baden-Württemberg die Rückkehr in die Regionalliga an. Der ehemalige Bundesligist rangiert aktuell auf dem zweiten Platz hinter der SGV Freiberg.

pau