DFB-Pokal

Steinmeier beim Pokal-Finale der Frauen, Neuendorf fehlt

DFB-Präsident muss krankheitsbedingt absagen

Steinmeier kommt zum Finale, Neuendorf fehlt

Zu Gast beim großen Endspiel in Köln: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Zu Gast beim großen Endspiel in Köln: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. picture alliance/dpa

Steinmeier wird beim Finale zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FFC Turbine Potsdam am Samstag (16.45 Uhr, LIVE! bei kicker; TV: ARD und Sky) zu Gast sein. Der Bundespräsident zählt zur Ehrungsdelegation, die den Pokal an das Siegerteam überreicht.

Vorschau

Neben Steinmeier werden DFB-Vizepräsidentin Sabine Mammitzsch und Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg die Pokalsiegerinnen ehren. DFB-Präsident Bernd Neuendorf ist krank und kann daher nicht in Köln dabei sein.

Fanfest ab 11.11 Uhr

Vor dem Anpfiff findet ab 11.11 Uhr ein großes Fan- und Familienfest auf den Vorwiesen des Rhein-Energie-Stadions statt. Die Tageskassen 11 und 12 sind dann auch geöffnet, meldet der DFB. Tickets ab acht Euro können weiterhin erworben werden.

aho

Almuth Schult

"Diverse Partys gefeiert": Finalerfahrene Schult brennt aufs Pokalendspiel

alle Videos in der Übersicht