Regionalliga

TSV Steinbach Haiger verliert Florian Bichler mit Kreuzbandriss

Das Lazarett in Haiger wird immer voller

Steinbach verliert Bichler mit Kreuzbandriss

Fällt monatelang aus: Florian Bichler.

Fällt monatelang aus: Florian Bichler. imago images

Wie der TSV am Dienstag bestätigte, ergab die MRT-Untersuchung bei Bichler in Essen, dass sich der Spieler beim 0:1 des Südwest-Regionalligisten im Spitzenspiel beim Primus SC Freiburg II in der Anfangsphase einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen hat. Die Verletzung zog sich der 29-Jährige schon in der ersten Spielminute ohne Einwirkung eines Gegenspielers zu. Eine Entscheidung über die Behandlungsform ist bereits gefallen: Innerhalb der nächsten zwei Wochen wird der Flügelflitzer in Essen operiert.

Zahlreiche Verletzte und zwei Gesperrte

Bichler hatte erst vor wenigen Wochen angekündigt, dass er seine Karriere im Sommer beenden und ab September eine Ausbildung bei der Polizei beginnen möchte. Er ist nun nach Dennis Wegner (Knorpelschaden im Knie), Sascha Wenninger (Hüftverletzung), Johannes Bender (Schulterverletzung), Enis Bytyqi (Syndesmoseriss im Sprunggelenk) und Christian März (Achillessehneneinriss) schon der sechste TSV-Akteur, der im Saisonendspurt langfristig ausfällt. Auch Arnold Budimbu wird wegen seines Muskelfaserrisses im Oberschenkel noch etwa drei Wochen fehlen. Am Samstag beim Heimspiel gegen den FC Bayern Alzenau müssen zudem die gelbgesperrten Sören Eismann und Sasa Strujic aussetzen.

Der TSV belegt aktuell im Südwest-Klassement Platz fünf - mit zehn Punkten Rückstand auf die "nicht unnötig tiefstapelnde" Freiburger Zweite.

aho