19:21 - 21. Spielminute

Spielerwechsel (Steinbach)
J. Wulff
für Stock
Steinbach

19:36 - 36. Spielminute

Gelbe Karte (Mainz II)
Könighaus
Mainz II

19:45 - 43. Spielminute

Tor 1:0
Chessa

Steinbach

20:07 - 48. Spielminute

Gelbe Karte (Mainz II)
Laux
Mainz II

20:16 - 57. Spielminute

Gelbe Karte (Steinbach)
Ilhan
Steinbach

20:20 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz II)
Petö
für Jung
Mainz II

20:21 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (Steinbach)
Chessa
Steinbach

20:25 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Mainz II)
Sabani
Mainz II

20:29 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz II)
Modica
für Sabani
Mainz II

20:30 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Steinbach)
Lahn
für Singer
Steinbach

20:30 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Steinbach)
Nieland
für Gabriele
Steinbach

20:33 - 73. Spielminute

Rote Karte (Mainz II)
Fürstner
Mainz II

20:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz II)
S. Brandstetter
für Wanner
Mainz II

20:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Steinbach)
Kirchhoff
für Chessa
Steinbach

20:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Steinbach)
Kircher
für Ilhan
Steinbach

20:30 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Steinbach)
Lahn
Steinbach

STE

MNZ

Regionalliga Südwest

"Standen sattelfest": Steinbach gewinnt Topspiel gegen Mainz

Regionalliga Südwest

"Standen sattelfest": Steinbach gewinnt Topspiel gegen Mainz II

Der TSV Steinbach Haiger holte sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen.

Der TSV Steinbach Haiger holte sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen. imago images/Oliver Vogler

Nach der überraschenden Entlassung von Steinbach-Coach Adrian Alipour hatte Interimstrainer Hüsni Tahiri seine erste Aufgabe vor zwei Wochen gegen den FC-Astoria Walldorf erfolgreich mit 4:0 gemeistert. Die zweite Partie des 38-Jährigen war direkt ein Topspiel, mit Mainz II kam der Zweitplatzierte der Regionalliga Südwest zu den auf Rang vier stehenden Steinbachern.

Vor gut 700 Zuschauern sicherte sich der TSV den ersten Sieg gegen ein Team aus den Top Sechs in dieser Saison, Torschütze zum 1:0-Siegtreffer in der 43. Minute war Dennis Chessa. Trotz einer Roten Karte für die Mainzer in der 74. Minute wurde es in der Schlussphase noch einmal spannend, letztendlich konnte der TSV die Führung aber über die Zeit bringen.

Tahiri bemängelt die Effizienz

Nach dem Spiel zeigte sich Tahiri erfreut: "Ich bin zufrieden. Wir haben gegen einen Top-Gegner gewonnen, der gerade um den Aufstieg mitspielt. Die Mannschaft hat sich den Sieg verdient und erarbeitet." Im Angriffsdrittel habe aber teilweise die Effizienz gefehlt, vor allem nachdem man nach der Roten Karte für Mainz in Überzahl agiert hatte: "Das musst du dann besser ausspielen. Ich hätte mir gewünscht, dass wir vorne das ein oder andere Tor noch machen, am Ende hat uns Mainz dann hinten reingedrängt." Mit der Defensivleistung seiner Elf war Tahiri aber zufrieden: "Wir standen sattelfest. Wir haben es gut verteidigt und immer nochmal ein Bein dazwischen gehabt."

Tore und Karten

1:0 Chessa (43')

TSV Steinbach Haiger
Steinbach

Scholz - Bradara, Kamm Al-Azzawe, Weigelt, Milde - März, Ilhan , Stock , Chessa , Singer - Gabriele

1. FSV Mainz 05 II
Mainz II

Rieß - Laux , Quirin, Mißner - Mizuta, Fürstner , Sabani , Könighaus - Wanner , Rösch, Jung

Schiedsrichter-Team
Karoline Wacker

Karoline Wacker Backnang

Spielinfo

Stadion

Sibre-Sportzentrum Haarwasen

Zuschauer

714

Steinbach konnte mit dem Sieg den Abstand auf die Mainzer auf vier Punkte verkürzen, Tabellenführer Offenbach ist noch fünf Zähler entfernt. Am nächsten Spieltag gilt es gegen den Tabellenletzten TSV Schott Mainz einen Pflichtsieg einzufahren.

kon

Wer stach heraus? - Die Elf der Hinrunde im Südwesten