News

© imago images
Stefan Schimmer
9
Stefan Schimmer
Position: Sturm
Geboren: 28.04.1994 (29) in Wertingen
Größe: 185 cm
Gewicht: 87 kg
Nation:
Deutschland Deutschland
Im Verein seit: 2019

Stefan Schimmer

FCH lässt nach dem Führungstreffer nach
01.08.23 - 15:26

Schimmers Treffer reicht nicht: Heidenheim spielt im letzten Trainingslager-Test remis

Der 1. FC Heidenheim hat den dritten Sieg im dritten Testspiel im Trainingslager in Mils verpasst. Vom Pafos FC trennte sich der Bundesliga-Aufsteiger 1:1.

Stefan Schimmer und der 1. FC Heidenheim spielten im letzten Testspiel im Trainingslager 1:1.
Heidenheim trifft im zweiten Trainingslager im zweiten Test auf Al-Ahli
28.07.23 - 23:24

Schmidt verändert sein Training - wegen der Bundesliga

Heidenheims Trainer Frank Schmidt ist vor dem Test gegen den saudi-arabischen Klub Al-Ahli mit dem Stand der Vorbereitung zufrieden.

Passt sein Training an, ist aber mit dem Stand der Vorbereitung zufrieden: Heidenheims Trainer Frank Schmidt.
Arminia nach 0:1-Niederlage gegen Heidenheim tief in der Krise
26.02.23 - 19:49

"Gegenseitig die Meinung gesagt": Klos spricht Klartext

Spielerisch war der Auftritt am Sonntagnachmittag kein schlechter, doch ergebnistechnisch stimmte es erneut nicht. Arminia Bielefeld steckt im Keller fest.

Fordert Zusammenhalt: Bielefelds Kapitän Fabian Klos.
Nur drei Startelfeinsätze in dieser Saison
24.02.23 - 17:55

Bis 2026: Heidenheim verlängert mit "Bomber" Schimmer

Der 1. FC Heidenheim hat den Vertrag von Stefan Schimmer verlängert. Der Stürmer bleibt bis 2026 am Schlossberg.

Umjubelt von seinen Kollegen: Stefan Schimmer.
Vertragsverlängerung
24.02.23 - 17:33

Schimmer bleibt bis 2026 in Heidenheim

Stefan Schimmer

Der 1. FC Heidenheim hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Stefan Schimmer um drei weitere Jahre bis 2026 verlängert. Der 28-jährige Mittelstürmer kickt seit August 2019 an der Brenz und absolvierte seitdem 107 Pflichtspiele (14 Tore) für den FCH.

alles zum Transfermarkt

Aufstiegsanwärter fliegt am 12. Januar in den Süden
05.01.23 - 13:48

Bis zum Abflug: Heidenheim arbeitet an den Basics

Das Wetter spielte mit beim Trainingsstart des 1. FC Heidenheim am 3. Januar. Nach der zweiwöchigen Pause ging es beim Tabellen-3. wie geplant direkt zur Sache.

Die Vorbereitung auf die Rückrunde hat begonnen: FCH-Coach Frank Schmidt hat seine Schützlinge wieder um sich versammelt.
Heidenheims Coach zieht ein Hinrunden-Fazit
12.11.22 - 17:51

"Werbung für den Fußball": Schmidts Kompliment an seine Spieler

Der 1. FC Heidenheim krönte seine starke Hinrunde mit einem Last-Minute-Sieg gegen Regensburg. Dementsprechend euphorisiert zeigte sich Trainer Frank Schmidt.

Frank Schmidt jubelte nach Schlusspfiff mit seiner Mannschaft vor den Heimfans.
Heidenheim überwintert auf Platz 3
12.11.22 - 15:00

Ekstase in der Nachspielzeit: FCH gewinnt Neun-Tore-Spektakel gegen Regensburg

Der 1. FC Heidenheim hat ein völlig verrücktes Spiel gegen Jahn Regensburg mit 5:4 für sich entschieden und überwintert damit auf Platz 3.

Sorgte in dieser Szene für den Treffer zum 4:3: Denis Thomalla.
Heidenheimer Duo fehlt - Busch und Rittmüller fraglich
07.10.22 - 13:59

Schmidt über 96: "Ein richtiger Brocken"

Vor dem Heimspiel des 1. FC Heidenheim gegen Hannover 96 warnt Trainer Frank Schmidt vor der formstarken Leitl-Elf und wünscht sich eine bessere Chancenverwertung.

Möchte am Sonntag einen Heimsieg mit seinem Team einfahren: Frank Schmidt.
Schmidt ist über Auftaktsieg "mega happy"
20.07.22 - 09:56

Heidenheim: Lob für Neuzugang und Vorlagengeber Beste

Der 1. FC Heidenheim ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Nicht nur die Leistung von Neuzugang Niklas Beste stimmte Cheftrainer Frank Schmidt glücklich.

Jan-Niklas Beste fügte sich beim Saisonauftakt gleich mit einer Vorlage zum Siegtor ein.
Rostock entwickelt zu wenig Torgefahr
17.07.22 - 15:30

Dank Schimmers Flugkopfball: Heidenheim schlägt Hansa zum Auftakt

Dem 1. FC Heidenheim ist der Auftakt in die neue Zweitliga-Saison geglückt. Dank Angreifer Schimmer setzten sich die Ostälbler knapp gegen Hansa Rostock durch.

Einmal durfte Heidenheim in Rostock jubeln.
Heidenheim verliert Anschluss an Spitzenplätze
18.03.22 - 23:51

Nach Elfmeter-Ärger: VAR hat "wahrscheinlich eine andere Szene gecheckt"

Nach einem 0:1 beim FC St. Pauli droht der FC Heidenheim, den Anschluss an die Aufstiegsplätze zu verlieren. Auch aufgrund einer strittigen Elfmeter-Szene.

FCH-Coach Frank Schmidt monierte die strittige Entscheidung des Schiedsrichters, sah aber auch andere Ursachen für die Niederlage.