SpVgg Greuther Fürth Transferticker

14.06. - 10:15
Bestätigt

Kleeblatt holt Zahn von den Königsblauen

Die SpVgg Greuther Fürth hat Stürmer Benedikt Zahn von der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 verpflichtet. Wie die Kleeblättler am Freitag mitteilten, ist der 23-Jährige zunächst für die U 23 in der Regionalliga vorgesehen, soll aber auch am Trainingsbetrieb der Profis teilnehmen. Zahn erzielte zuletzt 18 Tore und gab sechs Vorlagen in der Oberliga Westfalen. Er erhält einen Zweijahresvertrag mit vereinsseitiger Verlängerungsoption.

13.06. - 12:34
In Verhandlung

Fürth will Ablösesumme für Atanga nicht zahlen

Die SpVgg Greuther Fürth würde den bislang ausgeliehenen Flügelflitzer David Atanga gerne halten - Stammverein RB Salzburg den 22-jährigen Ghanaer gerne verkaufen. Einem Transfer im Weg steht allerdings die von den Österreichern geforderte Ablösesumme. "Wir haben noch nichts Offizielles bekommen, aber die aufgerufene Summe liegt für uns jenseits der Grenze", sagt Kleeblatt-Sportdirektor Rachid Azzouzi. In der abgelaufenen Saison machte Atanga 31 Zweitliga-Spiele für die Mittelfranken (ein Tor, sieben Assists, kicker-Notenschnitt 3,79).

13.06. - 12:19
In Verhandlung

"Wenig Bewegung" bei der Personalie Reese

Die SpVgg Greuther Fürth würde den bisher ausgeliehenen Außenstürmer Fabian Reese gerne halten. Dafür müsste allerdings dessen Stammverein FC Schalke 04 mitspielen. "Im Moment ist wenig Bewegung drin. Bei Fabian kann es gut sein, dass sich der neue Schalke-Trainer erst einmal einen Eindruck von ihn verschaffen will", berichtet Kleeblatt-Sportdirektor Rachid Azzouzi. Reese spielt seit anderthalb Jahren auf Leihbasis bei den Mittelfranken und kam seitdem in 44 Zweitliga-Spielen auf drei Tore und vier Assists. In der abgelaufenen Saison brachte es der 21-Jährige in 29 Partien auf drei Treffer, drei Assists und einen kicker-Notenschnitt von 3,83.

13.06. - 10:42
Im Gespräch

Magyar bleibt wechselwillig

Richard Magyar hat bei der SpVgg Greuther Fürth zwar noch einen Vertrag bis 2020, doch zeigt sich der 28-jährige Schwede weiterhin wechselwillig. Das Kleeblatt fahndet daher nach einem neuen Innenverteidiger. Magyar machte in zwei Jahren bei den Mittelfranken 47 Zweitliga-Spiele (vier Tore). In der abgelaufenen Saison standen in 28 Liga-Einsätzen zwei Treffer, ein Assist und ein kicker-Notenschnitt von 3,59 zu Buche.

12.06. - 09:13
In Verhandlung

Würzburg mit Sontheimer einig

Patrick Sontheimer steht vor einem innerfränkischen Wechsel von der SpVgg Greuther Fürth zum FC Würzburger Kickers. Spieler und Klub sind sich bereits einig. Der 20-jährige Mittelfeldmann war bereits im vergangenen Halbjahr an den FWK ausgeliehen (elf Spiele in der 3. Liga) und wird nun wahrscheinlich fest an den Dallenberg wechseln. Das Kleeblatt-Eigengewächs machte zuvor 27 Zweitliga-Spiele für Fürth.

06.06. - 09:32
Bestätigt

U-19-Meister Kehr wechselt von Dortmund nach Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich den 19-jährigen Flügelstürmer Robin Kehr von Borussia Dortmund gesichert. Am vergangenen Wochenende holte Kehr mit der U19 des BVB noch die A-Junioren-Meisterschaft, beim Kleeblatt erhält er einen Dreijahresvertrag. Der Außenbahnspieler könne auch im Zentrum eingesetzt werden, versicherte Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi.

05.06. - 10:01
Bestätigt

Fürth holt FCB-Nachwuchsspieler Lungwitz

Die SpVgg Greuther Fürth hat Alexander Lungwitz aus der A-Jugend des FC Bayern verpflichtet. Der 18-jährige Linksverteidiger hat bei den Franken einen Dreijahresvertrag bis 2022 unterschrieben. "Ich habe mir viel vorgenommen, bin sehr motiviert und möchte bei der Spielvereinigung den nächsten Schritt machen", erklärt Lungwitz.

03.06. - 10:32
Im Gespräch

Fürths Wittek ist wechselwillig

Ein Verkaufskandidat bei der SpVgg Greuther Fürth ist der wechselwillige Maximilian Wittek: Der 23-jährige Linksverteidiger hat nur noch ein Jahr Vertrag und sagte nach dem Klassenerhalt in Aue recht deutlich, dass er auf Abstiegskampf keine Lust mehr habe. Anfragen für Wittek sind bei seiner Agentur bereits eingegangen.

30.05. - 11:07
Bestätigt

Fürth lotst Stefaniak in den Ronhof

Die SpVgg Greuther Fürth verstärkt sich mit Marvin Stefaniak vom VfL Wolfsburg. Der 24-jährige Offensivspieler kommt als Leihgabe für zwei Jahre zu den Franken, die sich zudem eine Kaufoption gesichert haben. Kleeblatt-Manager Rachid Azzouzi lobt die offensive Flexibilität des ehemaligen U-21-Nationalspielers, Coach Stefan Leitl freut sich, einen Standardspezialisten in seinen Reihen zu haben.

29.05. - 17:07
Vertragsverlängerung

Fürth bindet Schaffran

Im vergangenen Sommer kam Keeper Leon Schaffran aus der Regionalliga-Mannschaft von Hertha BSC nach Fürth. Beim Kleeblatt kam er in der vergangenen Saison in der U 23 auf 27 Einsätze. Nun wurde der 20-Jährige mit einem Zweijahres-Vertrag plus Option ausgestattet. "Er hat sich die Vertragsverlängerung sowohl mit starken Trainingsleistungen als auch mit guten Auftritten in der U23 erarbeitet und verdient. Auch auf der Torhüterposition ist es für uns wichtig, perspektivisch junge talentierte Spieler aufzubauen und deshalb haben wir mit Leon den Vertrag um zwei Jahre bis 2021 verlängert", erklärt Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport.