Bundesliga

Son verletzt sich beim Ilicevic-Comeback

HSV erzielt beide Tore nach der Pause

Son verletzt sich beim Ilicevic-Comeback

Einsatz gegen Düsseldorf gefährdet oder reine Vorsichtsmaßnahme? Hamburgs Heung-Min Son musste beim Test am Dienstag verletzt raus.

Einsatz gegen Düsseldorf gefährdet oder reine Vorsichtsmaßnahme? Hamburgs Heung-Min Son musste beim Test am Dienstag verletzt raus. Getty Images

Für die Hanseaten, die am Samstag in der Bundesliga zu Hause gegen Fortuna Düsseldorf antreten müssen, erzielten Petr Jiracek (67.) und Tolgay Arslan (87.) die Treffer zum mageren 2:0-Erfolg.

Vor rund 2500 Zuschauern auf der Sportanlage Opferberg musste Angreifer Heung-Min Son, zuletzt Doppeltorschütze beim 2:1 in Mainz, den Platz mit einer Knöchelverletzung verlassen - genauere Informationen waren zunächst nicht zu erfahren.

Trainersteckbrief Fink
Fink

Fink Thorsten

Spielersteckbrief Son
Son

Son Heung-Min

Spielersteckbrief Ilicevic
Ilicevic

Ilicevic Ivo

Hamburger SV - Vereinsdaten
Hamburger SV

Gründungsdatum

29.09.1887

Vereinsfarben

Blau-Weiß-Schwarz

mehr Infos

Ivo Ilicevic, der einen Muskelbündelriss in der Bauchgegend auskuriert hatte, feierte erwartungsgemäß sein Comeback nach rund dreimonatiger Pause.