Mehr eSport

So lief das Scouting für das Jochen Schweizer SimRacing-Team

Über 600 Bewerber nahmen Teil

So lief das Scouting für das Jochen Schweizer SimRacing-Team

Das sechsköpfige Team des neuen Jochen Schweizer SimRacing Teams powered by BMW!

Das sechsköpfige Team des neuen Jochen Schweizer SimRacing Teams powered by BMW! Jochen Schweizer SimRacing Team

Bereits im Oktober 2020 startete Jochen Schweizer einen Casting-Aufruf, um die besten Fahrer für das neue SimRacing Team zusammenzustellen. Aus über 600 Bewerbern, die in der ikonischen Rennsimulation Assetto Corsa ihre Bestzeiten aufstellten, wurden 31 Kandidaten zu insgesamt vier Challenges eingeladen. Am Ende erkämpften sich Lorenz Hoerzing, Jarno Koch, Ralf Piringer und Jan von der Heyde einen Platz hinter dem Steuer. Komplettiert wird das Team durch Profi-SimRacer und Kapitän Max Maliar und Profirennfahrer Max Sandritter.

SimRacing Kandidaten fahren auf BMW-Teststrecke

In der ersten Challenge mussten die Kandidaten auf drei legendären Strecken in Assetto Corsa ihr Können beweisen. Gefahren wurde auf dem Brands Hatch GP, in Silverstone und dem Nürburgring. In den Sprintrennen entschieden teilweise Zehntelsekunden über Weiterkommen oder Ausscheiden. Insgesamt fuhren 16 Teilnehmer Richtung Challenge 2.

In dieser mussten sie Fehler im Set-up der Fahrzeuge finden, diese beheben und anschließend die bestmögliche Rundenzeit einfahren. Übrig blieben zehn Kandidaten, die ihre Fahrtauglichkeit in Challenge 3 auf einer realen Rennstrecke zeigen mussten.

Da BMW das Team sponsert, wurde auf einer offiziellen Teststrecke alles von den Bewerben abverlangt. Max Sandritter betonte dabei, dass virtuelles Racing nicht mehr weit vom realen Rennsport entfernt sei. Die Kandidaten jagten ihr Fahrzeug im Slalom und auf nasser Fahrbahn durch die Kurven, sechs Teilnehmer zogen in die finale Challenge ein.

In der letzten Challenge wurde die Teamfähigkeit getestet. Nachdem die Bewerber bereits etliche Herausforderungen gemeistert hatten, kam es nun auf das Zusammenspiel als Einheit an, damit die Gewinner des Castings in Zukunft ein optimales SimRacing Team bilden.

Weitere FIFA-News und alles aus der Welt des ESports und Gamings gibt es auf EarlyGame und dem EarlyGame YouTube-Kanal

Lukas Scherbaum

Timo Glock ist begeistert

Realismus für den Erfolg des SimRacings

alle Videos in der Übersicht