18:25 - 26. Spielminute

Tor 0:1
Baah

Deutschland

18:40 - 41. Spielminute

Tor 0:2
Wagner

Deutschland

19:05 - 51. Spielminute

Tor 1:2
Misovic

Slowakei

19:06 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Amyn
Deutschland

19:14 - 60. Spielminute

Tor 1:3
Castrop

Deutschland

19:17 - 63. Spielminute

Tor 1:4
Günther

Deutschland

19:24 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Andresen
für Günther
Deutschland

19:25 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Gürpüz
für Amyn
Deutschland

19:25 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Cabrera
für Castrop
Deutschland

19:29 - 75. Spielminute

Tor 1:5
Sieb

Deutschland

19:32 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Breitenbücher
für Sieb
Deutschland

19:36 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Bobzien
für Baah
Deutschland

19:47 - 90. + 3 Spielminute

Tor 1:6
Kraft

Deutschland

SLO

D

U-19-Nationalteams Freundschaftsspiele

6:1! U 19 kanzelt Slowaken ab

Vier-Nationen-Turnier

6:1! U 19 kanzelt Slowaken ab

Torschütze gegen die Slowakei: Armindo Sieb.

Torschütze gegen die Slowakei: Armindo Sieb. imago images/Pressefoto Baumann

Beim Spiel in Ziar nad Hronom gab es ein deutliches 6:1 (2:0) für den deutschen Nachwuchs. Bei der Generalprobe für die EM-Qualifikation im November geht es für das Team von DFB-Trainer Hannes Wolf am Samstag (16 Uhr) in Banska Bystrica gegen Portugal und zum Abschluss am 12. Oktober (16 Uhr) an gleicher Stelle gegen die Niederlande.

Debütant Kwadwo Baah vom FC Watford eröffnete in der 26. Minute den Torreigen, Robert Wagner vom SC Freiburg erhöhte bei seinem ersten Einsatz noch vor der Pause (41.). Den Anschlusstreffer der Slowaken durch Martin Misovic (51.) konterten Jens Castrop vom 1. FC Köln (60.) und der Augsburger Lasse Günther (63.) binnen vier Minuten doppelt. Nach Armindo Siebs (Bayern München) Tor zum 5:1-Zwischenstand (75.) sorgte in der Nachspielzeit Keanu Kraft vom 1. FSV Mainz 05 für den Schlusspunkt (90.+3).

Tore und Karten

0:1 Baah (26')

0:2 Wagner (41')

1:2 Misovic (51')

1:3 Castrop (60')

1:4 Günther (63')

1:5 Sieb (75')

1:6 Kraft (90' +3)

Slowakei
Slowakei

Hrdina - Luka, Hecko, Szalma - Kopasek, Holly, Halabrin, Micak, Misovic , Smatlak - Griger

Deutschland
Deutschland

Urbig - Kraft , Rosenfelder, Arrey-Mbi, Günther - Amyn , Castrop , Rhein, Baah , Wagner - Sieb

Schiedsrichter-Team

Manfredas Lukjanciukas Litauen

"Wir sind total zufrieden. Es war ein schwieriger Platz und die Slowakei hat sehr ballorientiert gespielt. Wir haben nichts zugelassen und auch auf das 2:1 eine bemerkenswerte Reaktion gezeigt", sagte Wolf nach der Partie. "Es gibt immer etwas zu lernen, aber heute haben wir ein sehr gutes Länderspiel gemacht".

kon