Int. Fußball

Slavia Prag zum dritten Mal in Serie Meister

Beste Defensive und beste Offensive der Liga

Slavia Prag zum dritten Mal in Serie Meister

Einer der Garanten der Meisterschaft: Jan Kuchta.

Einer der Garanten der Meisterschaft: Jan Kuchta. imago images

Weil Verfolger Sparta Prag am frühen Abend nicht über ein 2:2 bei Slovan Liberec hinauskam, war bereits vor dem im Abendspiel zwischen Spitzenreiter Slavia und Viktoria Pilsen klar, dass die Hauptstädter vier Spieltage vor Schluss Meister werden würden. Das hinderte Slavia aber nicht daran, den Titel gebührend zu feiern - mit einem 5:1-Sieg.

Trainer Jindrich Trpisovsky verfügt dabei sowohl über die beste Defensive (17 Gegentore) als auch die beste Offensive (80 Tore) der Liga. Herausragender Spieler 2020/21 war Stürmer Jan Kuchta: Der 24-Jährige ist mit 13 erzielten Treffern nicht nur Top-Torjäger, er ist dank sieben Assists auch zweitbester Vorbereiter des Klubs - nur Lukas Provod war mit neun Vorlagen besser.

Der vielleicht bekannteste Spieler dürfte aber Nicolae Stanciu sein. Beim 27-jährigen rumänischen Nationalspieler laufen im Mittelfeld die Fäden zusammen.

Für Slavia ist es die dritte Meisterschaft in Serie.

drm