Amateure

Christian Mauersberger kommt zum SGV Freiberg

Oberliga Baden-Württemberg

SGV Freiberg bedient sich bei der Konkurrenz: Christian Mauersberger kommt

Christian Mauersberger

Christian Mauersberger (rechts) kickt künftig für Freiberg. imago images / Eibner

Christian Mauersberger wurde in der Jugend beim Chemnitzer FC ausgebildet, absolvierte 14 Junioren-Länderspiele für Deutschland und schaffte den Sprung mit dem CFC in die 3. Liga. 2015 wechselt er zu den Amateuren des FC Schalke 04 (43 Einsätze in der Regionalliga West) und nach zwei Spielzeiten zum FSV Zwickau. Mit Chemnitz und später mit dem FSV Zwickau absolvierte er 43 Drittligaspiele, bevor es zum 1. FC Rielasingen-Arlen in die Verbands- und dann in die Oberliga ging. "Ich sehe großes Potenzial in der Mannschaft und im gesamten Verein, weshalb ich mich sehr auf die nächsten Jahre in Freiberg freue", wird der Theologiestudent auf der Facebook-Seite des SGV zitiert.

"Christian ist für uns eine ganz wichtige Personalien und wir freuen uns sehr, dass wir ihn in Freiberg begrüßen können. Wir erwarten, dass Christian eine zentrale Rolle in unserer Mannschaft in den nächsten Jahren einnehmen wird", so Dr. C. Werner, Sportdirektor des SGV. Der Vertrag mit Mauersberger wurde für drei Jahre (plus Option) geschlossen.

PM/jam