Servette Genf

Servette Genf News

Frankfurt-Bezwinger Saint-Gilles trifft auf Fenerbahce
23.02.24 - 13:26

Conference-League-Achtelfinale: Graz gegen Lille - und zwei frühere Europacupsieger im Duell

In den Lostöpfen für die Auslosung der Europa Conference League am Freitag stecken namhafte Teams wie Ajax Amsterdam, Fenerbahce oder Aston Villa.

Aston Villa
Nachfolger von West Ham United wird gesucht
22.02.24 - 22:57

Achtelfinal-Auslosung der Conference League: Termin, Teams, Übertragung

In der Europa Conference League steht die Achtelfinal-Auslosung an. Einen Überblick über den Termin, die teilnehmenden Mannschaften und die Übertragung gibt es hier.

Um diesen Pokal geht es in der Europa Conference League.
Blick ins Nachbarland
31.01.24 - 11:11

Görtler, Gentner & Co.: Deutsche Legionäre in der Schweiz

Insgesamt 16 Spieler mit deutschem Pass spielen in der Schweizer Super League Fußball. Die Legionäre Verein für Verein im Überblick ...

Zweiter Winterneuzugang
18.01.24 - 17:08

Als Becker-Ersatz: Union schnappt sich "Hybrid-Stürmer" Bedia

Lange hat es gedauert. Doch nun hat Union mit Chris Bedia den zweiten Winterneuzugang verpflichtet.

Chris Bedia soll Union Berlin im Angriff helfen.
Medizincheck
18.01.24 - 11:30

Union angelt sich Mittelstürmer Bedia

Chris Bedia

Union Berlin steht kurz vor der Verpflichtung von Mittelstürmer Chris Bedia von Servette Genf. Die Schweizer Tageszeitung "20 Minuten" hatte zuerst darüber berichtet. Nach kicker-Informationen soll der 27-Jährige am Donnerstag seinen Medizincheck bei den Eisernen absolvieren, die anschließend zwei Millionen Euro Ablöse in die Schweiz überweisen - dort stand Bedia eigentlich noch bis zum Sommer unter Vertrag. Die Verkündung des Deals soll zeitnah erfolgen. In der aktuellen Saison kommt er auf zehn Treffer in 17 Ligaeinsätzen sowie zwei Tore in sechs Europa-League-Spielen. Er gilt als Hybridstürmer, der mit seiner Größe von 1,90 Meter sowohl Bälle festmachen kann als auch gute Geschwindigkeit für Eins-gegen-eins-Situationen mitbringt.

alles zum Transfermarkt

Schon wieder treffen die Belgier auf einen Bundesligisten
18.12.23 - 14:52

Conference-League-Auslosung: Eintracht Frankfurt in den Play-offs gegen Saint-Gilles

Eintracht Frankfurt ist Ajax Amsterdam und Real Betis aus dem Weg gegangen, trifft in der Play-off-Runde der Conference League aber auf Union Saint-Gilloise.

Das ECL-Finale findet in dieser Saison in Athen statt.
Freiburg vor Endspiel - Spannung in allen Gruppen
14.12.23 - 18:06

Erst drei Teams im Achtelfinale: Die Entscheidungen in der Europa League

Der letzte Spieltag in der Europa League verspricht jede Menge Spannung. Diese Entscheidungen mit Freiburg, Leverkusen und Co. stehen am Donnerstag an.

Das Objekt der Begierde: Im Finale 2023 gewann der FC Sevilla zum fünften Mal die Europa League.
Nationaltorhüter statt Fußball-Rentner
16.11.23 - 14:52

Ein Schweizer in Zyperns Tor: Die kuriose Karriere-Wendung von Joel Mall

Die Karriere von Joel Mall hat einen wahrlich kuriosen Verlauf genommen. Mit 32 Jahren wurde der Schweizer ein Nationalspieler Zyperns. Die Gegenspieler des Torhüters sind plötzlich ganz große.

Seit Juni zyprischer Nationaltorhüter: Joel Mall.
Belotti trifft doppelt
05.10.23 - 23:25

Dank starker Viertelstunde: Roma schlägt Genf deutlich

Europa League: Dank einer starken Anfangsviertelstunde nach der Pause hat die AS Rom deutlich und auch in der Höhe verdient mit 4:0 gegen Servette Genf gewonnen.

Die Roma und Belotti durften - auch dank seines Doppelpacks - ausführlich jubeln.
Leverkusen und Freiburg vertreten die Bundesliga
04.09.23 - 15:56

Alle Europa-League-Teilnehmer 2023/24

Nach den Qualifikationsrunden ist das Teilnehmerfeld der Europa-League-Spielzeit 2023/24 komplett, auch die Gruppen sind mittlerweile ausgelost. Ein Überblick zu allen 32 Teilnehmern.

Champions-League-Qualifikation, 3. Runde
09.08.23 - 22:45

Marseille verliert in Athen - Rangers und Maccabi siegreich

Wer zieht in die Play-offs der Champions-League-Qualifikation ein? Nach den ersten Partien am Dienstag - darunter die nächste Klaksvik-Überraschung (2:1 gegen Molde) ging es an diesem Mittwoch weiter. Wer setzte dabei einen ersten Fuß in die Tür? Die Antworten: Marseille verlor knapp in Athen, während Maccabi und die Rangers jubelten.

Nach seinen jüngsten Stationen FC Barcelona und FC Chelsea ablösefrei nach Marseille gekommen: Ex-Dortmunder und Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang.
Bestätigt
04.08.23 - 17:02

Einjährige Leihe: Onguené verlässt Frankfurt

Jerome Onguené

Bereits im Trainingslager weilte Jerome Onguené nicht mehr beim Team von Eintracht Frankfurt, sondern schaute sich nach anderen Arbeitgebern um. Diesen hat der 25 Jahre alte Innenverteidiger nun gefunden. Wie die Eintracht am Freitag vermeldete, wechselt der kamerunisch-französische Verteidiger auf Leihbasis für ein Jahr zu Servette Genf. Im Frankfurt-Trikot absolvierte Onguené 2022/23 kein einziges Spiel, auch während einer Leihe nach Salzburg in der Rückrunde kam er aufgrund einer Verletzung nicht zum Einsatz. Nun soll er aber wieder vollständig genesen sein und in der Schweiz Spielpraxis sammeln.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
14.02.23 - 17:16

Mbabu kehrt zu seinem Jugendverein zurück

Kevin Mbabu

Erst im Sommer verpflichtete Fulham Kevin Mbabu für rund 6,5 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg. Nach einem halben Jahr ist die Zusammenarbeit zumindest vorübergehend schon wieder beendet: Die Cottagers verleihen den 27-Jährigen nach nur sechs Premier-League-Einsätzen bis zum Saisonende zu seinem Jugendklub Servette Genf. Beim SCF gehörte der Rechtsverteidiger bereits mit 16 Jahren zur ersten Mannschaft.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
31.01.23 - 12:39

Leeds holt Diogo Monteiro

Leeds United hat die Verpflichtung des Innenverteidigers Diogo Monteiro bekannt gegeben, der vom Schweizer Verein Servette Genf zum englischen Klub wechselt. Der 18-jährige Verteidiger hat einen Vertrag über dreieinhalb Jahre unterschrieben.

alles zum Transfermarkt

TSG gewinnt nach holpriger erster Halbzeit 3:1 gegen Genf
09.01.23 - 19:29

Breitenreiter: "Das hat mir gar nicht gefallen"

Im ersten Testspiel des Trainingslagers hat die TSG Hoffenheim 2:3 gegen den VfL Wolfsburg verloren, nun probt der Bundesligist gegen Servette Genf.

Seit Sommer im Amt: Hoffenheims Trainer André Breitenreiter.
Im Gespräch
30.11.22 - 21:06

Bericht: Mehrere Interessenten für Seferovic

Haris Seferovic

Wie der Schweizer "Blick" unter Verweis auf türkische Medien berichtet, sind gleich mehrere Vereine am ehemaligen Frankfurter Haris Seferovic interessiert, darunter auch der FC Schalke 04. Der Stürmer, derzeit mit der Schweizer Nationalmannschaft in Katar, soll auch das Interesse von Feyenoord Rotterdam und Servette Genf auf sich gezogen haben. Philippe Senderos, Genfer Sportchef, soll bereits in die Türkei gereist sein, um sich mit den Verantwortlichen von Galatasaray Istanbul über einen Transfer zu beraten.

alles zum Transfermarkt

Champions und Relegation Group werden eingeführt
14.11.22 - 15:49

Play-off-Modus in der Schweiz abgeschmettert - Zweiteilung kommt

Der FC Zürich hat den Stein mit einem Antrag ins Rollen gebracht, nun haben die Schweizer Klubs entschieden: Es wird keine Play-offs geben.

Die Schweizer Liga stellt sich neu auf: FCZ-Torschütze Aiyegin Tosin.
Blick durch zehn Ligen - Ein Freiburger führt in der Bundesliga
09.09.22 - 13:15

Dauerbrenner Inaki Williams: Welche Spieler die meisten Partien in Folge bestritten haben

Ein Spieltag ohne Inaki Williams? In Spanien fast unvorstellbar. Der Bilbao-Akteur hat seit April 2016 keine Partie mehr verpasst. Und wie sieht es in den anderen Ligen aus? In der Bundesliga liegt aktuell ein Freiburger vorn.

Bestätigt
17.08.22 - 10:36

Kastriot teuerster Transfer innerhalb der Schweiz

Kastriot Imeri

Der Schweizer Ex-Meister Young Boys Bern hat den bislang teuersten Transfer innerhalb des eidgenössischen Fußballs getätigt: Vom Ligarivalen Servette Genf kommt der hochtalentierte Schweizer Nationalspieler Kastriot Imeri (22) an die Aare. Der Kontrakt mit dem Mittelfeldspieler hat eine Laufzeit bis 2026, Imeri soll 3,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Imeri feierte im vergangenen November beim 1:1 gegen Italien sein Debüt in der "Nati".

alles zum Transfermarkt

Vertragsverlängerung
07.07.22 - 10:17

Clichy verlängert bei Servette

Gael Clichy

Routinier Gael Clichy bleibt bei Servette Genf. Der 36-jährige Außenverteidiger, der einst für Arsenal, ManCity und Basaksehir spielte, unterzeichnete beim Schweizer Erstligisten einen Vertrag mit Laufzeit bis Ende Juni 2023.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
06.06.22 - 15:30

Servette holt Pflücke aus Kerkrade

Patrick Pflücke

Der deutsche Mittelfeldspieler Patrick Pflücke wechselt im Ausland vom niederländischen Zweitligisten Roda Kerkrade in die Schweizer Super League zu Servette Genf. Der Ex-Uerdinger unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2024.

alles zum Transfermarkt

Änderung greift ab der Saison 2023/24
20.05.22 - 13:01

Aufstockung und Entscheidungsspiele: Schweiz beschließt Ligenreform

Das Schweizer Fußball-Oberhaus wird bald aufgestockt. Doch das ist nicht die einzige Änderung, die am Freitag beschlossen wurde.

In der Schweiz wird am Modus geschraubt.
Wechselte zu Servette Genf
26.01.22 - 08:21

Moritz Bauer kehrt in die Schweiz zurück

ÖFB-Legionär Moritz Bauer bricht seine Zelte in Russland nach etwas weniger als einem Jahr schon wieder ab und wechselt vom FK Ufa zurück in die Schweiz zu Servette Genf. Dort war der 30-jährige Abwehrspieler bereits von für den Grasshopper Club Zürich und den FC Winterthur aktiv.

Moritz Bauer wechselt in die Schweiz.
Gleich drei Klubs aus der West-Schweiz betroffen
02.11.20 - 15:24

22 positive Corona-Tests beim FC Sion - Spielplan in Gefahr

Beim FC Sion sind gleich 22 Teammitglieder, darunter 13 Spieler, positiv auf das Coronavirus getestet worden. An Spielbetrieb ist aktuell nicht zu denken.

Das Coronavirus hat das Team um Trainer Fabio Grosso quasi außer Gefecht gesetzt.
Sechsmal wurde ein Dutzend Tore eingeschenkt
25.10.20 - 11:53

Von Amsterdam bis Gladbach: Höchste Siege in Europas Top-Ligen

Am Samstag gewann Ajax Amsterdam mit 13:0 in Venlo und stellte damit nicht nur einen neuen Landesrekord auf. Die höchsten Ligasiege in Europas Top-Ligen im Überblick ...

Profiklubs lehnen Aufstockung der Super League ab
29.05.20 - 13:44

Re-Start in der Schweiz am 19. Juni

Auch in der Schweiz wird die Saison fortgesetzt. Der Neustart ist am 19. Juni geplant. Gleichzeitig sprachen sich die Klubs gegen eine Aufstockung der Super League von zehn auf zwölf Teams aus.

Greifen mit St. Gallen nach dem Meistertitel: Der deutsche Trainer Peter Zeidler und Ex-FCK-Profi Lukas Görtler.
Entscheidung des Ligaverbandes steht aber noch aus
29.04.20 - 16:52

Schweiz lockert Maßnahmen: Geisterspiele ab 8. Juni möglich

In der Schweiz werden die Corona-Maßnahmen schneller gelockert als geplant. Von 8. Juni an dürften in der Super League wieder Fußballspiele stattfinden.

Im Basler St. Jakob-Park könnten bald wieder Ligaspiele stattfinden - allerdings nur ohne Zuschauer.
Wolfsburger Testspielpleite gegen Servette Genf
10.01.20 - 18:54

Ginczek mit Hand und Fuß

Nach dem 1:1 der B-Elf gegen den FC Seoul enttäuschte auch das potenzielle A-Team des VfL Wolfsburg. Gegen Servette Genf gab es ein 1:2.

Präsentierte sich äußerst aktiv beim Wolfsburger Test: Stürmer Daniel Ginczek.
Bestätigt
11.01.18 - 22:09

De Ceglie landet in Genf

Paolo de Ceglie

Der ehemalige Juve-Profi Paolo de Ceglie, der zuletzt vereinslos war, hat einen neuen Klub gefunden. Der 31-Jährige unterschrieb bei Servette Genf einen Vertrag bis Saisonende.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
29.07.15 - 17:51

Wehen Wiesbaden holt Niklas Dams

Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat sich mit Niklas Dams verstärkt. Der Verteidiger kommt vom Schweizer Erstligisten Srevette Genf und unterschrieb bei den Hessen einen Zweijahresvertrag bis Juni 2017. SVWW-Trainer Sven Demandt kennt Dams noch aus gemeinsamen Tagen bei Borussia Mönchengladbach II.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
02.07.13 - 16:31

Von Favre zu Favre: Genf holt Dams

Niklas Dams

Niklas Dams wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Servette Genf. Sportchef Loic Favre stellte den 23-Jährigen am Dienstag als Neuzugang für den Erstliga-Absteiger vor, nachdem sein Vater, Gladbachs Trainer Lucien Favre, für den in vier Jahren ohne Bundesliga-Einsätze geblieben Dams bei den Rheinländern keine Perspektive mehr gesehen hatte. Der Abwehrspieler wechselt ablösefrei zum 17-maligen Schweizer Meister.

alles zum Transfermarkt

Schweiz: Servette droht die Insolvenz
15.02.12 - 20:00

Große Geldnot in Genf

In der Schweiz ist der Fußball nicht auf Rosen gebettet - immer mehr Klubs geraten in Geldprobleme. Xamax Neuchatel ist bereits insolvent, Servette Genf könnte nun folgen. Zwei Millionen Franken an ausstehenden Verbindlichkeiten könnten dazu führen, dass der Spielbetrieb eingestellt werden muss. So weit ist aber noch nicht gekommen, denn die Genfer können das Unheil noch abwenden.