Serie A

Serie A Transferticker

03.03. - 15:00
Bestätigt

Juve zieht McKennie-Transfer vor

Weston McKennie

Juventus Turin hat den Transfer von Weston McKennie vorgezogen: Schalke hatte den US-Amerikaner im Sommer an den italienischen Serienmeister verliehen. Teil dieses Vertrages war eine Kaufoption, die bei der Erreichung festgelegter Parameter automatisch in Kraft getreten wäre. Dem kam Juve jetzt aber zuvor und hat eine vorzeitige Einigung mit den Königsblauen erzielt. Nach Angaben von Juve können zu den in drei Geschäftsjahren zu zahlenden 18,5 Millionen Euro noch weitere 6,5 Millionen an Bonuszahlungen dazukommen.

01.03. - 14:54
Im Gespräch

Cosmi löst Stroppa in Crotone ab

Cosmi, Serse

Serie A-Schlusslicht FC Crotone hat seinen Trainer Giovanni Stroppa gefeuert und Serse Cosmi installiert. Mit der Entlassung des Trainers geht eine fast dreijährige Zusammenarbeit zwischem dem Klub und Stroppa zu Ende. Crotone war am Ende der vergangenen Saison in die Serie A zurückgekehrt. 2018 war der Klub unter Trainer Walter Zenga nach zwei Saisons im Oberhaus abgestiegen.

22.02. - 15:00
Im Gespräch

Cagliari trennt sich von Di Francesco

di Francesco, Eusebio

Serie-A-Klub Cagliari Calcio hat sich von Trainer Eusebio di Francesco getrennt. Der Klub zog damit die Konsequenzen aus dem 0:1 gegen den FC Turin am vergangenen Freitag. Als Nachfolger übernimmt Leonardo Semplici den Posten. Der neue Coach hatte den Serie-A-Klub SPAL Ferrara von 2014 bis 2020 trainiert. Der 51-jährige di Francesco war seit August Trainer der Sarden und hatte zuvor unter anderem die Erstligisten Sassuolo Calcio und AS Rom betreut. Mit 15 Punkten belegt Cagliari derzeit Platz 18.

11.02. - 08:55
Im Gespräch

Neuhaus nicht nur beim BVB im Fokus

Florian Neuhaus

Borussia Dortmund greift nicht nur nach Gladbach-Trainer Marco Rose, sondern auch nach Gladbach-Profi Florian Neuhaus (23, Vertrag bis 2024). Der Nationalspieler fühlt sich in Mönchengladbach sehr wohl, in der Mannschaft wie im Umgang mit Rose oder Sportdirektor Max Eberl, und bei den Fohlen sehr wertgeschätzt. Allerdings könnte er im Sommer via Klausel für 40 Millionen Euro gehen. Grundsätzliches und bekundetes Interesse gibt es nicht nur vom BVB, sondern auch vom FC Bayern, vom FC Liverpool, Manchester City oder Juventus Turin.

04.02. - 16:55
Im Gespräch

Balotelli, Boateng und Ribery zusammen in Monza?

Franck Ribery

Unter anderem "France Football" berichtet in diesen Stunden davon, dass Serie-B-Klub Monza an Franck Ribery interessiert ist. Der 37-jährige Franzose, unter anderem neunmal deutscher Meister mit Bayern geworden, hat in Florenz bekanntlich nur noch Vertrag bis Ende dieser Saison. Und sollte der aktuelle Zweite Monza aufsteigen, soll der Dribbelkünstler eben verpflichtet werden. Er würde sich dann zusammentun mit bestens bekannten Akteuren wie Kevin-Prince Boateng und Mario Balotelli.

01.02. - 22:19
Im Gespräch

Muss Gattuso für einen Altbekannten weichen?

Gattuso, Gennaro

Was läuft da in Neapel? Weil die SSC in den letzten Wochen die Serie-A-Spitze etwas aus den Augen verloren hat (neun Punkte Rückstand auf Milan), haben sich Gerüchte um einen Abschied von Trainer Gennaro Gattuso verbreitet. Der Weltmeister von 2006, mit den Süditalienern in der vergangenen Saison Pokalsieger geworden, ist außerdem etwas sauer auf Präsident Aurelio de Laurentiis, wie er selbst nach dem 2:0 gegen Parma angemerkt hat: "Wir pflegen bislang eine gute Beziehung, aber ich kann nicht verhehlen, dass nach den jüngsten 15, 20 Tagen Enttäuschung von meiner Seite vorherrscht." Der Grund: Boss de Laurentiis soll sich bereits bei den früheren Napoli-Trainer Maurizio Sarri und Rafael Benitez umgehorcht haben, ob sie denn für eine Rückkehr zu den Partenopei zu haben wären.

01.02. - 18:46
Bestätigt

Mit Kaufoption: Zirkzee auf Leihbasis nach Parma

Joshua Zirkzee

Die Leihe von Joshua Zirkzee zum FC Parma ist in trockenen Tüchern. Der italienische Erstligist vermeldete das Geschäft am Montagabend offiziell, der FCB-Stürmer wird bis Saisonende in der Serie A auflaufen. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hatte zuvor bereits bei "Sky Sport News" bekanntgegeben, dass Parma außerdem über eine Kaufoption über 15 Millionen Euro verfüge.

01.02. - 18:08
Bestätigt

Bestätigt: Weltmeister Khedira ab sofort im Hertha-Trikot

Sami Khedira

Jetzt hat Hertha BSC auch die Verpflichtung von Sami Khedira (33) offiziell bestätigt. Der Weltmeister von 2014 wechselt ablösefrei von Juventus Turin an die Spree. Der Mittelfeldspieler hatte auch mehrere Optionen in England geprüft.

01.02. - 17:43
Bestätigt

Roma angelt sich US-Talent Reynolds

Bryan Reynolds

Die AS Roma hat sich in der Abwehr mit einem Mann aus den Vereinigten Staaten verstärkt: Bryan Reynolds, gerade einmal 19 Jahre jung, wird vom FC Dallas zunächst bis Sommer 2021 ausgeliehen. Im Anschluss greift dann unter gewissen sportlichen Bedingungen eine Kaufverpflichtung in Höhe von 6,75 Millionen Euro (Vertrag bis 2025). Damit ist nach Weston McKennie (Juventus) ein weiterer US-Nationalspieler in der Serie A untergekommen.

01.02. - 14:41
Bestätigt

Atalanta bestätigt Kovalenko-Verpflichtung

Viktor Kovalenko

Viktor Kovalenko (24) wechselt von Schachtar Donezk zu Atalanta Bergamo. Der Vertrag des ukrainischen Mittelfeldspielers wäre am Saisonende ausgelaufen, deshalb zahlt der Champions-League-Achtelfinalist nicht mal eine Million Euro.