3. Liga

Senesie schnürt Doppelpack

Großaspach: Testspiel gegen Backnang abgebrochen

Senesie schnürt Doppelpack

Erzielte innerhalb von nur einer Minute zwei Treffer: Sonnenhofs Stürmer Sahr Senesie.

Erzielte innerhalb von nur einer Minute zwei Treffer: Sonnenhofs Stürmer Sahr Senesie. imago

Bei dieser kurz nach Absage des Punktspiels bei Borussia Dortmund II angesetzten Begegnung musste SGS-Coach Rapolder auf die grippekranken Josip Landeka und Mirko Schuster verzichten. Beide sollen diese Woche wieder ins Training einsteigen. Zudem war Zugang Salvatore Varese noch nicht spielberechtigt. Der 19-jährige Mittelfeldmann kommt vom Bezirksligisten Friedrichshaller SV und ist zunächst für die 2. Mannschaft vorgesehen, soll aber ab und zu Drittliga-Luft schnuppern.

Bereits nach zwei Minuten ging die TSG durch einen Treffer von Mario Marinic in Front. Mit einem Doppelschlag (5., 6.) drehte Senesie das Ergebnis zu Gunsten der Profis um. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit (44.) schlugen die Gäste erneut in Person von Marinic zurück. In der 63. Minute fiel Backnangs Oliver Koretz nach einem Zweikampf unglückglich auf seinen rechten Arm und brach sich beide Unterarmknochen. Wegen anhaltender Schmerzen musste Koretz noch auf dem Spielfeld behandelt werden. Dies veranlasste die Trainer beider Teams dazu, die Partie vorzeitig zu beenden, um ein Auskühlen der Spieler zu verhindern.

Spielersteckbrief Senesie
Senesie

Senesie Sahr

3. Liga - 24. Spieltag
3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Münster Preußen Münster
45
2
Bielefeld Arminia Bielefeld
43
3
Duisburg MSV Duisburg
42
SG Sonnenhof Großaspach - Vereinsdaten
SG Sonnenhof Großaspach

Gründungsdatum

25.08.1994

Vereinsfarben

Rot-Schwarz

Am kommenden Samstag (14 Uhr) trifft Großaspach vor heimischer Kulisse auf den Tabellennachbarn Hansa Rostock. Mit einem Dreier gegen einen unmittelbaren Konkurrenten könnte die Rapolder-Elf die Abstiegsplätze verlassen.

kon