Eishockey

Seider zum besten Verteidiger der WM gekürt

Jungstar und Holzer im All-Star-Team der WM

Seider zum besten Verteidiger der WM gekürt

Doppelt geehrt: Moritz Seider wurde zum besten Verteidiger und ins All-Star-Team der Eishockey-WM gewählt.

Doppelt geehrt: Moritz Seider wurde zum besten Verteidiger und ins All-Star-Team der Eishockey-WM gewählt. picture alliance

Die Fachjournalisten wählten zudem Andrew Mangiapane vom Weltmeister Kanada, US-Stürmer Conor Garland und den britischen Vorrunden-Topscorer Liam Kirk im Angriff sowie den finnischen Torhüter Jussi Olkinuora ins All-Star-Team des Turniers.

Das WM-Direktorat vom Weltverband IIHF kürte den erst 20 Jahre alten Seider zudem zum besten Verteidiger des gesamten WM. Seider, der erst jüngst zum besten Verteidiger und Neuling der schwedischen SHL gekürt worden war, gilt als künftiger NHL-Top-Verteidiger.

Der Amerikaner Cal Petersen wurde als bester Goalie geehrt, Peter Cehlarik (Slowakei) als bester Angreifer.

dpa/sid