Bundesliga

Sechs Wochen Pause für Thorvaldsson

Hannover: Nach OP - Stürmer beginnt mit der Reha-Maßnahmen

Sechs Wochen Pause für Thorvaldsson

Kommt nicht in Tritt: Gunnar Heidar Thorvaldsson.

Kommt nicht in Tritt: Gunnar Heidar Thorvaldsson. imago

Der Isländer, der im Sommer den Weg vom schwedischen Erstligisten Halmstads BK nach Hannover fand, wird den "Roten" voraussichtlich sechs Wochen fehlen.

Schon in der Vorbereitung hatte der 24-jährige Stürmer mit Verletzungen (Muskelverhärtung, Zerrung) zu kämpfen. So reichte es für den isländischen Nationalspieler bislang nur einmal zu einem Einsatz, als er beim letzten Spiel von Peter Neururer auf der Bank der Niedersachsen gegen Alemannia Aachen (0:3) - mit dem jetzigen 96-Trainer Dieter Hecking - eingewechselt wurde.

Hannovers Nachwuchshoffnung Jan Rosenthal wird Anfang nächster Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Die Verletzung, die sich der 20-Jährige am Dienstag im Training zugezogen hatte, stellte sich als Wadenzerrung heraus.