Scottish Premiership

Scottish Premiership Transferticker

24.02. - 09:09
Im Gespräch

Neil Lennon tritt als Celtic-Coach zurück

Lennon, Neil

Nach einer Niederlage gegen Ross County ist Neil Lennon als Trainer von Celtic Glasgow zurückgetreten. Angesichts des großen Rückstands auf Lokalrivale Glasgow Rangers stand der Coach bereits länger unter Druck. Der angepeilte zehnte Meistertitel in Folge ist nur noch theoretisch möglich. Celtic hat als Tabellenzweiter mittlerweile 18 Punkte Rückstand auf die Rangers, die ihrem ersten Titel seit 2011 entgegensehen. In der Europa League schied der schottische Serienmeister in der Gruppenphase aus.

01.02. - 22:47
Bestätigt

Everton verleiht Ex-Schalker Kenny erneut

Jonjoe Kenny

Der FC Everton hat Jonjoe Kenny (23) erneut verliehen. Der Rechtsverteidiger, der die vergangene Saison auf Schalke verbracht hatte, schließt sich bis zum Saisonende Celtic Glasgow an, das Rechtsverteidiger Jeremie Frimpong (20) an Bayer Leverkusen verkauft hatte.

01.02. - 12:09
In Verhandlung

Kenny soll Frimpong bei Celtic beerben

Jonjoe Kenny

Der Ex-Schalker Jonjoe Kenny (23) steht englischen Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel vom FC Everton zu Celtic Glasgow. Bei den Schotten soll der Rechtsverteidiger den zu Leverkusen gewechselten Jeremie Frimpong (20) ersetzen.

27.01. - 18:32
Bestätigt

Leverkusen bestätigt Frimpong-Transfer

Jeremie Frimpong

Bayer 04 Leverkusen hat hat die Verpflichtung von Jeremie Frimpong unter Dach und Fach gebracht. Der 20 Jahre alte Rechtsverteidiger, Junioren-Nationalspieler der Niederlande, kommt vom schottischen Meister Celtic Glasgow an den Rhein. Frimpong band sich vertraglich bis Mitte 2025 an Leverkusen.

27.01. - 16:33
Bestätigt

Lokotsch verstärkt Zwickaus Angriff

Lars Lokotsch

Lars Lokotsch wird ab sofort für den FSV Zwickau stürmen. Der 24-Jährige wechselt vom schottischen Erstligisten FC Livingston zum Drittligisten.

26.01. - 18:35
Im Gespräch

Frimpong wohl im Anflug auf Leverkusen

Jeremie Frimpong

Laut schottischen Medienberichten steht Bayer 04 vor der Verpflichtung von Rechtsverteidiger Jeremie Frimpong (20) von Celtic Glasgow. "Es sieht so aus, dass der Deal über die Bühne geht", erklärte Celtic-Manager Neil Lennon gegenüber "Daily Record", ohne explizit Leverkusen als Käufer zu nennen. Allerdings passen die Berichte zu kicker-Informationen, dass Bayer aktuellen Winter-Transferfenster einen Rechtsverteidiger mit Perspektive verpflichten möchte. Als Ablösesumme sind etwa elf Millionen Euro im Gespräch.

08.01. - 15:40
Bestätigt

Quaner heuert in Schottland an

Collin Quaner

Der zuletzt vereinslose Angreifer Collin Quaner hat einen neuen Verein gefunden: Schottlands Erstligist FC St. Mirren verkündete die Verpflichtung des 29-Jährigen am Freitag. Demnach unterschrieb der deutsche frühere Zweitligaprofi (101 Einsätze in der 2. BL) einen Vertrag bis zum Saisonende. Quaner hatte Union Berlin Anfang 2017 gen England verlassen und bis zum Sommer 2020 bei Huddersfield und Ipswich gespielt.

08.01. - 12:03
Bestätigt

Arsenal gibt Ersatzkeeper Macey endgültig ab

Matt Macey

Nach sieben Jahren beim FC Arsenal und diversen Leihen verlässt Matt Macey (26) die Gunners endgültig. Hibernian Edinburgh gab am Freitag die Verpflichtung des 2,02 Meter langen Torwarts bekannt. Beim schottischen Erstligisten soll er sich mit Ofir Marciano und Kevin Dabrowski um den Job der Nummer eins streiten. Macey kam in seiner Zeit bei Arsenal insgesamt nur zweimal für die erste Mannschaft zum Einsatz: einmal im Ligapokal und einmal in einem Europa-League-Spiel.

12.08.20 - 17:04
In Verhandlung

Ex-Augsburger Ajeti vor Celtic-Leihe

Albian Ajeti

Der Ex-Augsburger Albian Ajeti (23) steht vor einem Wechsel auf die Insel: Der Schweizer Nationalspieler ist in Glasgow gelandet, um seine Leihe zu Celtic zu finalisieren. Im vorigen Sommer war Ajeti für knapp neun Millionen Euro vom FC Basel zu West Ham United gewechselt, allerdings nur auf neun Jokereinsätze gekommen.

04.08.20 - 22:31
Bestätigt

Torjäger Itten wechselt zu den Glasgow Rangers

Cedric Itten (23) verlässt den FC St. Gallen und wechselt zu den Glasgow Rangers. Beim schottischen Traditionsverein erhält er einen Vertrag über vier Jahre. Itten hatte mit 19 Toren großen Anteil an der erfolgreichen Spielzeit der Espen, die die Saison auf Platz zwei hinter YB beendeten. Auch für die Schweizer Nationalmannschaft konnte er sich empfehlen.