2. Bundesliga

Tobias Schweinsteiger wird Co-Trainer beim 1. FC Nürnberg

Nürnberg: Neuer Athletik- und Torwart-Coach

Schweinsteiger wird Co-Trainer beim Club

Tobias Schweinsteiger

Neuer Co-Trainer beim 1. FC Nürnberg: Tobias Schweinsteiger.

"Wir freuen uns, drei sehr gute Spezial-Trainer in ihrem jeweiligen Bereich für uns gewonnen zu haben", sagte FCN-Sportvorstand Dieter Hecking. "Alle drei haben in ihrem letzten Verein schon nachgewiesen, dass sie auf einem hohen Niveau arbeiten können. Damit ist unser junges, dynamische Trainerteam komplett."

Schweinsteiger (38) war zuletzt beim Hamburger SV unter Hecking aktiv. Dippert (38) hat bereits eine Club-Vergangenheit und arbeitete zuletzt beim FC Bayern München II. Neudahm (33) kümmerte sich bei der TSG 1899 Hoffenheim II um die Torhüter.

"Alle drei passen neben ihren menschlichen und charakterlichen Fähigkeiten auch aufgrund ihrer Fußball-Idee perfekt in den Club und in das Trainerteam", findet Nürnbergs Trainer Robert Klauß. "Wir haben uns bewusst Zeit gelassen und mit mehreren Kandidaten gesprochen. Am Ende hat uns dieses Trio in den Gesprächen am meisten überzeugt."

Nach wie vor zum Stab der Franken zählen Co-Trainer Frank Steinmetz und Video-Analyst Maurizio Zoccola.

cru

Klub für Klub: Die Sommer-Transfers der Zweitligisten