Int. Fußball

Schweinsteiger: "Bayern ist groß, Manchester United größer"

Konter für Beckenbauer

Schweinsteiger: "Bayern ist groß, Manchester United größer"

Hält Manchester United für den "größten Klub der Welt" und widerspricht Franz Beckenbauer: Bastian Schweinsteiger.

Hält Manchester United für den "größten Klub der Welt" und widerspricht Franz Beckenbauer: Bastian Schweinsteiger. imago

Manchester United gewann in den vergangenen beiden Saisons keinen Titel, spielte zuletzt nicht einmal mehr in der Champions League. Trotzdem sagte Neuzugang Bastian Schweinsteiger am Rande der US-Tour englischen Medien: "Das ist der größte Klub der Welt, und ich bin mir sicher, dass diese Mannschaft die Qualität hat, Titel zu gewinnen."

Gegenüber seinem Ex-Klub gebe es einen Unterschied - "und den konnte ich sehen", erklärte Schweinsteiger: "Bayern München ist ein großer Klub, aber Manchester United ist größer. Als wir in China waren, kannten uns die Leute, aber in den USA war Bayern nicht so eine große Nummer."

Spielersteckbrief Schweinsteiger
Schweinsteiger

Schweinsteiger Bastian

Das mediale Echo war groß und zwang Schweinsteiger dazu, am Abend seine Aussagen zu erklären. Er habe lediglich zum Ausdruck bringen wollen, "dass Manchester United in den USA populärer ist. Sowohl der FC Bayern München, für den ich 17 Jahre gespielt und dem ich extrem viel zu verdanken habe, als auch Manchester United sind Weltvereine mit unglaublichen Erfolgen und fantastischen Fans", schrieb der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft auf Facebook. Unabhängig davon erscheint ein Vergleich der beiden Klubs durchaus interessant.

Manchester United größer als der FC Bayern? Was die Finanzen betrifft, hat Schweinsteiger Recht: Auch bedingt durch die bessere Auslandsvermarktung wies der englische Rekordmeister für die Saison 2013/14 einen Umsatz von 518 Millionen Euro aus , der deutsche "nur" 487,5. Der größte Klub war United damit aber nicht: An Real Madrid (549,5 Mio.) kamen auch die "Red Devils" nicht vorbei.

Bemisst man die Größe jedoch nach der Mitgliederzahl, hat Schweinsteiger den größeren Klub gerade verlassen: Mit 258.000 Mitgliedern haben die Bayern die Nase vorn, ManUnited liegt mit rund 150.000 weit zurück. Und nebenbei war der FCB öfter Meister, Pokalsieger und Landesmeister-/Champions-League-Sieger.

"Ich weiß ja nicht, wann Beckenbauer nach Amerika gewechselt ist..."

Selbstbewusstsein demonstrierte Schweinsteiger auch gegenüber Franz Beckenbauer. Nachdem der "Kaiser" verkündet hatte, er finde es mutig, "in diesem Alter" noch einen derartigen Schritt zu tun, konterte Schweinsteiger: "Ich weiß ja nicht, wann Beckenbauer nach Amerika gewechselt ist. Ich bin 30, es ist eine Herausforderung für mich. Aber ich fühle mich sehr gut." Als Beckenbauer nach New York zog, war er schon fast 32.

jpe

kicker.tv Hintergrund

Schweinsteiger: "I am used to win titles"

alle Videos in der Übersicht