10:50 - 20. Spielminute

Tor 1:0
Rolfö

Schweden

11:06 - 36. Spielminute

Tor 1:1
Kerr

Australien

11:33 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Björn
für Glas
Schweden

11:35 - 48. Spielminute

Tor 1:2
Kerr

Australien

11:39 - 52. Spielminute

Tor 2:2
Hurtig

Schweden

11:47 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Blackstenius
für Hurtig
Schweden

11:50 - 63. Spielminute

Tor 3:2
Rolfö

Schweden

11:51 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Australien)
Cooney-Cross
für Yallop
Australien

11:51 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Australien)
Kennedy
für Luik
Australien

11:57 - 70. Spielminute


Kerr
verschossen
Australien

12:06 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Schough
für Jakobsson
Schweden

12:06 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Bennison
für Angeldal
Schweden

12:08 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Australien)
Fowler
für Raso
Australien

12:09 - 82. Spielminute

Tor 4:2
Blackstenius

Schweden

12:14 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Australien)
Gielnik
für Simon
Australien

12:14 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Janogy
für Rolfö
Schweden

SCH

AUS

Olympiaturnier Frauen

Rolfö trifft doppelt: Schwedinnen bleiben weiter auf Kurs

4:2-Sieg gegen Australien

Rolfö trifft doppelt: Schwedinnen bleiben weiter auf Kurs

In Topform: Schweden untermauerte gegen Australien seine Ambitionen.

In Topform: Schweden untermauerte gegen Australien seine Ambitionen. Getty Images

Drei Tage nach dem eindrucksvollen Auftaktsieg gegen Weltmeister USA (3:0) setzte sich der Silbergewinner von 2016 auch gegen Australien mit 4:2 (1:1) durch. Mit sechs Punkten ist Schweden der Einzug ins Viertelfinale nur noch theoretisch zu nehmen.

Die frühere Wolfsburgerin und Münchnerin Fridolina Rolfö (20./63), Lina Hurtig (52.) und Stina Blackstenius (82.) trafen für Schweden, Starspielerin Sam Kerr (36./48.) war doppelt für Australien erfolgreich.

Mission Gold läuft

Am Mittwoch hatten die Skandinavierinnen den US-Stars überraschend eine seltene Niederlage zugefügt, der Turnierfavorit verlor erstmals nach 44 Spielen. Im zweiten Spiel der Gruppe G hatte sich Australien gegen Neuseeland (2:1) durchgesetzt.

Tore und Karten

1:0 Rolfö (20')

1:1 Kerr (36')

1:2 Kerr (48')

2:2 Hurtig (52')

3:2 Rolfö (63')

4:2 Blackstenius (82')

Schweden
Schweden

Lindahl - Glas , Ilestedt, Eriksson, Andersson - Angeldal , Seger, Jakobsson , Asllani, Rolfö - Hurtig

Australien
Australien

Micah - Carpenter, Polkinghorne, Luik - Raso , van Egmond, Yallop , Catley, Simon , Foord - Kerr

Schiedsrichter-Team

Edina Alves Batista Brasilien

Spielinfo

Stadion

Saitama Stadium 2002

Vor fünf Jahren musste sich Schweden in Rio erst im olympischen Finale der deutschen Auswahl geschlagen geben. Deutschland verpasste die Qualifikation für Tokio durch das Viertelfinal-Aus gegen die Schwedinnen bei der WM 2019.

msc/sid

Fußball bei Olympia: Diese Spieler und Spielerinnen kennen die Bundesliga