Bundesliga

Schürrle: Einig mit Bayer?

Wechsel für Sommer 2011 fest verabredet

Schürrle: Einig mit Bayer?

Starker Antritt, satter Rechtsschuss: André Schürrle entscheidet in dieser Szene das Derby gegen den FCK.

Starker Antritt, satter Rechtsschuss: André Schürrle entscheidet in dieser Szene das Derby gegen den FCK. picture-alliance

"Wie gewissenhaft er mit seiner Schambeinverletzung umgegangen ist, nehme ich als Indiz, dass er weiß, wo er hingehört und sich mit seiner Aufgabe identifiziert."

Und bis zum Sommer 2011 sollte sich an der Hingabe des U-21-Nationalspielers für Mainz 05 nichts ändern. Darüber hinaus dürfte die Zukunft des Offensivmannes trotz eines bis 2013 datierten Vertrages aber nicht bei den Rheinhessen liegen. Wie der kicker aus zuverlässiger Quelle erfuhr, scheint Bayer Leverkusen im Rennen gegen die ebenfalls verbürgten Interessenten Bayern München und Hoffenheim weit vorne zu liegen. Für den Werksklub soll eine geschätzte Ablöse von knapp unter zehn Millionen Euro fällig werden.

- Topspieler (Tor)
VfB Stuttgart Fischer Lorenz
1,00
Bayern München Kosar Fritz
1,67
FC St. Pauli Rietzke Reinhard
1,75
Spielersteckbrief Schürrle
Schürrle

Schürrle André

1. FSV Mainz 05 - Vereinsdaten
1. FSV Mainz 05

Gründungsdatum

16.03.1905

Vereinsfarben

Rot-Weiß

"Klar passt Schürrle in unser Suchraster", erklärte Bayers Sportchef Rudi Völler (50) auf Nachfrage, "er ist ein überragendes deutsches Talent. Wir machen uns ja strafbar, würden wir uns nicht für ihn interessieren." Dass der Deal fix ist, konnte er aber nicht bestätigen, "denn wir befinden uns in bester Gesellschaft." Eine Schutzbehauptung?

Tuchel: "Nur zu den Top 4 der Liga"

Dafür spricht die Aussage von Christian Heidel, der in diesem Sommer eine Freigabe verweigerte, weil die Angebote erst in der zweiten Augustwoche kamen - und damit zu spät: "Der Junge zieht die Saison durch, das ist die Absprache mit ihm." Auch Thomas Tuchels Statement ist vielsagend: "Unser Rollenverständnis ist, Topspieler abgeben zu müssen. Aber wenn, dann nur zu den Top 4 der Liga." Dazu gehört für ihn wohl auch Leverkusen.